Chariton County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Missouri
Verwaltungssitz: Keytesville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
306 S Cherry
Keytesville, MO 65261
Gründung: 16. November 1820
Gebildet aus: Howard County
Vorwahl: 001 660
Demographie
Einwohner: 7831  (2010)
Bevölkerungsdichte: 4 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1990 km²
Wasserfläche: 32 km²
Karte
Karte von Chariton County innerhalb von Missouri

Das Chariton County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Missouri. Im Jahr 2010 hatte das County 7831 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 4 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Keytesville[3], das nach James Keyte, dem Gründer der Stadt, benannt wurde.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt nordwestlich des geografischen Zentrums von Missouri am Nordufer des Missouri River. Es hat eine Fläche von 1990 Quadratkilometern, wovon 32 Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Chariton County grenzen folgende Nachbarcountys:

Livingston County Linn County Macon County
Carroll County Compass card (de).svg Randolph County
Saline County Howard County

Schutzgebiete[Bearbeiten]

Das Swan Lake National Wildlife Refuge
Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1830 1780
1840 4746 200 %
1850 7514 60 %
1860 12.562 70 %
1870 19.136 50 %
1880 25.224 30 %
1890 26.254 4 %
1900 26.826 2 %
1910 23.503 -10 %
1920 21.769 -7 %
1930 19.588 -10 %
1940 18.084 -8 %
1950 14.944 -20 %
1960 12.720 -10 %
1970 11.084 -10 %
1980 10.489 -5 %
1990 9202 -10 %
2000 8438 -8 %
2010 7831 -7 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Im Nordwesten des Chariton des Chariton County befindet sich das Swan Lake National Wildlife Refuge, ein als National Wildlife Refuge eingestuftes Naturschutzgebiet.

Geschichte[Bearbeiten]

Chariton County wurde am 16. November 1820 aus Teilen des Howard Countys gebildet. Benannt wurde es nach dem Chariton River.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Chariton County 7831 Menschen in 3145 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 4 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 3145 Haushalten lebten statistisch je 2,39 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 96,5 Prozent Weißen, 2,2 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,1 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 0,9 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 0,6  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

22,3 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 56,1 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 21,6 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,8 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 41.558 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 19.978 USD. 14,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Chariton County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Howard County
2 - teilweise im Linn County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Chariton County ist in 15 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Bee Branch Township 302    29-03952
Bowling Green Township 109    29-07624
Brunswick Township 1383    29-09064
Chariton Township 246    29-13204
Clark Township 456    29-14014
Cockrell Township 174    29-15238
Cunningham Township 217    29-17776
Keytesville Township 918    29-38504
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Mendon Township 308    29-47306
Musselfork Township 344    29-50924
Salisbury Township 2504    29-65468
Salt Creek Township 181    29-65486
Triplett Township 163    29-73888
Wayland Township 157    29-77902
Yellow Creek Township 369    29-81286
 

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Chariton County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 758475. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Chariton County, MO Abgerufen am 19. Oktober 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 19. Oktober 2012
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center Abgerufen am 19. Oktober 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Chariton County, Missouri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

39.519998-92.959995Koordinaten: 39° 31′ N, 92° 58′ W