Charles Cathcart, 2. Earl Cathcart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charles Cathcart, 2. Earl Cathcart

Charles Murray Cathcart, 2. Earl Cathcart, GCB (* 21. Dezember 1783 in Walton-on-the-Naze; † 16. Juli 1859 in St Leonards-on-Sea bei Hastings) war ein britischer General. Er war von 1807 bis 1843 unter dem Höflichkeitstitel Baron Greenock (nach dem Ort Greenock in Schottland) bekannt.

Leben[Bearbeiten]

Charles Murray Cathcart war der älteste Sohn des Generals und Diplomaten William Cathcart, 1. Earl Cathcart. Er trat 1800 in die 2. Life Guards ein und kämpfte 1805/6 unter Sir James Craig im Mittelmeerraum. 1809 nahm er als Major an der erfolglosen Walcheren-Expedition teil und kämpfte darauf als Oberstleutnant im Peninsular War bei Barossa, Salamanca und Vitoria. 1814 diente er als Stabschef des quartermaster-general unter Sir Thomas Graham, der mit seiner Tante verheiratet war, in Holland.

Er kämpfte unter Wellington bei Waterloo, wo ein Pferd unter ihm erschossen wurde. Für seine Verdienste wurde Cathcart in den Bath-Orden aufgenommen, außerdem erhielt er mehrere ausländische Auszeichnungen.

1830 wurde Cathcart Generalmajor, 1837 Gouverneur von Edinburgh Castle, 1841 Generalleutnant. Nachdem er 1843 nach dem Tode seines Vaters dessen Titel geerbt hatte, fungierte er 1846 bis 1849 als Oberbefehlshaber der britischen Truppen in Kanada. Zeitweise war damit auch das Amt das Generalgouverneurs der Provinz Kanada verbunden. Nach seiner Rückkehr ins Vereinigte Königreich erhielt er das Kommando über den nördlichen Militärdistrikts in England. 1854 wurde er anlässlich seines Ausscheidens aus dem aktiven Dienst zum General befördert.

Cathcart interessierte sich auch sehr für Naturwissenschaften. Ein 1841 auf seinem Land entdecktes Mineral wurde nach ihm Greenockit benannt. Der in der Schlacht bei Inkerman gefallene General Sir George Cathcart (* 1794) war sein Bruder.

Cathcart starb 1859. Die Peerswürde erbte sein ältester Sohn, Alan Frederick Cathcart.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
William Cathcart Earl Cathcart
1843–1859
Alan Frederick Cathcart