Charles Clyde Ebbets

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charles Clyde Ebbets (* 18. August 1905 in Gadsden, Alabama; † 14. Juli 1978) war ein US-amerikanischer Fotograf.

Ebbets wurde 1932 beauftragt, den Bau des Rockefeller-Centers zu dokumentieren. Während dieser Arbeit entstand sein bekanntestes Foto Lunch Atop a Skyscraper[1], aufgenommen am 29. September 1932 im 69. Stock des Rockefeller-Center, kurz vor dessen Fertigstellung. Das Bild zeigt elf Arbeiter in einer Höhe von ca. 250 Metern auf einem Stahlträger sitzend über dem Abgrund vor der Silhouette New Yorks. Erstmals in Deutschland erschien dieses Photo in der "Berliner Illustrirte Zeitung" am 23. Oktober 1932. Der Titel dort war "Frühstückspause".

Das Foto gilt als eine der berühmtesten Aufnahmen des 20. Jahrhunderts.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Das Original: "Lunchtime atop a Skyscraper". Hamburger Abendblatt, 27. Februar 2007, abgerufen am 11. Juli 2011.