Charles Darwin University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Charles Darwin University
Logo
Motto Change your World
Gründung 2004 (1989)
Trägerschaft staatlich
Ort Darwin, Australien
Kanzler Helen Garnett
Studenten 4300
Website ww.cdu.edu.au

Die Charles Darwin University, Abkürzung: CDU, ist eine staatliche Universität im Bundesterritorium Northern Territory in Australien.

Die Hochschule wurde 1989 als Northern Territory University (NTU) in Darwin gegründet, am 1. Januar 2004 wurde die NTU mit dem Centralian College in Alice Springs unter dem neuen Namen Charles Darwin University zusammengeführt. Namensgeber ist der britische Naturforscher Charles Darwin.

Der Hauptcampus „Casuarina “ liegt im Stadtteil Brinkin der Hauptstadt Darwin, weitere Standorte sind in Alice Springs, Palmerston und Katherine sowie kleinere Ableger in Tennant Creek, Yulara, Jabiru, Mataranka und Nhulunbuy.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Law, Business and Arts
  • Technology (Engineering, Industrial Education and Information Technology)
  • Education, Health and Science

Weblinks[Bearbeiten]

-12.372222222222130.86916666667Koordinaten: 12° 22′ 20″ S, 130° 52′ 9″ O