Charles Netter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charles Netter
Grabstätte von Charles Netter in Mikwe Israel

Charles Netter (* 14. September 1826 in Strasbourg; † 2. Oktober 1882 in Jaffa) war ein französischer Chowew Zion.

Netter war Mitgründer der Alliance Israélite, gründete die Landwirtschaftsschule Mikwe Israel in Palästina und förderte das Hilfswerk für die in Russland verfolgten Juden.

Literatur[Bearbeiten]

  • Moritz Steckelmacher, Gedächtnisrede auf den verewigten Charles Netter, Malsch und Vogel 1882
  • Narcise Leven: Cinquante ans d'histoire: l'Alliance Israélite Universelle. Paris 1911 ff.
  • J. Jaari-Poljeskin: Charles Netter. Sein Leben und sein Werk. Tel-Aviv 1926.
  • Jüdisches Lexikon, Band IV/1, 461 f.
  • Salomon Wininger: Große Jüdische National-Biographie. Band IV, 514.
  • Lexikon des Judentums. Bertelsmann, Gütersloh 1971, Sp. 581.