Charleston (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charleston
Das 1898 errichtete Coles County Courthouse in Charleston, seit 1978 im NRHP gelistet[1]
Das 1898 errichtete Coles County Courthouse in Charleston, seit 1978 im NRHP gelistet[1]
Lage in Illinois
Charleston (Illinois)
Charleston
Charleston
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Coles County

Koordinaten: 39° 29′ N, 88° 11′ W39.488611111111-88.178888888889205Koordinaten: 39° 29′ N, 88° 11′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 21.838 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 949,5 Einwohner je km²
Fläche: 23,0 km² (ca. 9 mi²)
davon 23,0 km² (ca. 9 mi²) Land
Höhe: 205 m
Postleitzahl: 61920
Vorwahl: +1 217
FIPS:

17-12567

GNIS-ID: 405982
Website: www.charlestonillinois.org
Bürgermeister: Larry Rennels
Old Main 2012-09-21 00-32-11.jpg
Old Main, das Hauptgebäude der Eastern Illinois University in Charleston, seit 1981 im NRHP gelistet[2]

Charleston ist eine Kleinstadt (mit dem Status „City“) im Coles County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Im Jahr 2010 hatte Charleston 21.838 Einwohner.[3]

In Charleston ist die staatliche Eastern Illinois University beheimatet, an der rund 11.000 Studenten eingeschrieben sind.[4]

Geografie[Bearbeiten]

Charleston liegt im Osten von Illinois am westlichen Ufer des Embarras River. Die geografischen Koordinaten sind 39°29′19″ nördlicher Breite und 88°10′44″ westlicher Länge. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von 23 km². Charlesten liegt überwiegend in der Charleston Township, erstreckt sich aber auch in die Hutton, Lafayette und Seven Hickory Township.

Benachbarte Orte von Charleston sind (9,8 km nördlich), Embarrass (7,9 km ostnordöstlich), Westfield (18,2 km ostsüdöstlich), Janesville (17,9 km südwestlich) und Mattoon (18,4 km westlich).

Die nächstgelegenen größeren Städte sind Illinois' Hauptstadt Springfield (151 km westnordwestlich), Chicago (298 km nordnordöstlich), Indianas Hauptstadt Indianapolis (194 km östlich) und St. Louis in Missouri (223 km südwestlich).[5]

Verkehr[Bearbeiten]

Westlich von Charleston verläuft die Interstate 57, die Chicago mit Memphis verbindet. Im Stadtgebiet von Charleston treffen die Illinois State Routes 16 und 130 zusammen. Alle weiteren Straßen sind untergeordnete Landstraßen, teils unbefestigte Fahrwege sowie innerörtliche Verbindungsstraßen.

Für den Eisenbahngüterverkehr verläuft eine Strecke der Union Pacific Railroad durch das Stadtgebiet von Charleston.

Der Coles County Memorial Airport[6] liegt 12 km westlich von Charleston.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1970 16.421
1980 19.355 20 %
1990 20.398 5 %
2000 21.039 3 %
2010 21.838 4 %
1970-2000[7] 2010[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Charleston 21.838 Menschen in 7927 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 949,5 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 7927 Haushalten lebten statistisch je 2,24 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 88,7 Prozent Weißen, 7,0 Prozent Afroamerikanern, 0,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,6 Prozent Asiaten sowie 0,8 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 1,7 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,0 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

12,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 77,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 9,5 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 52,9 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 28.960 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 17.890 USD. 37,4 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 78001118 Abgerufen am 29. Mai 2013
  2. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 81000214 Abgerufen am 29. Mai 2013
  3. a b c American Fact Finder Abgerufen am 29. Mai 2013
  4. Eastern Illinois University Abgerufen am 29. Mai 2013
  5. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 29. Mai 2013
  6. AirNav.com - KMTO Abgerufen am 29. Mai 2013
  7. U.S. Decennial Census Abgerufen am 29. Mai 2013

Weblinks[Bearbeiten]