Chas & Dave

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chas & Dave 2003

Chas & Dave (oft auch Chas ’n’ Dave geschrieben) sind ein britisches Pop-Rock-Duo aus Nord-London. Es besteht aus Chas Hodges und Dave Peacock. Das Duo war von 1978 bis 1995 mit jeweils neun Singles und Alben in den britischen Charts vertreten.[1] Ihr größter Hit war Ain't No Pleasing You, der im April 1982 als Höchstnotierung auf Platz zwei der Top 40 kam. Von dem Lied gibt es auch eine deutsche Aufnahme der beiden unter dem Titel Dir macht keiner was recht.[2]

Diskografie[Bearbeiten]

Auswahl:

Singles[Bearbeiten]

Jahr, Titel (Chartplatzierung UK)

  • 1978: Strummin’ (#52)
  • 1979: Gertcha (#20)
  • 1979: The Sideboard Song (#55)
  • 1980: Rabbit (#8)
  • 1981: Stars over 45 (#21)
  • 1982: Ain’t No Pleasing You (#2)
  • 1982: Margate (#46)
  • 1983: London Girls (#63)
  • 1983: My Melancholy Baby (#51)

Alben[Bearbeiten]

  • 1981: Chas & Dave’s Christmas Jamboree Bag (#25)
  • 1982: Mustn’t Grumble (#35)
  • 1983: Job Lot (#59)
  • 1983: Chas ’n’ Dave’s Knees Up - Jamboree Bag No 2 (#7)
  • 1984: Well Pleased (#27)
  • 1984: Greatest Hits (#16)
  • 1985: Jamboree Bag Number 3 (#15)
  • 1986: Chas & Dave’s Christmas Carol Album (#37)
  • 1995: Street Party (#3)
  • 2013: That's What Happens (#25)

Quellen[Bearbeiten]

  1. Chartstatistik für Chas & Dave
  2. Cover und Aufnahme bei YouTube

Weblinks[Bearbeiten]