Chattanooga (Tennessee)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chattanooga
Spitzname: Scenic City (offiziell), River City
Stadtansicht
Stadtansicht
Flagge von Chattanooga
Flagge
Lage in Tennessee
TNMap-doton-Chattanooga.PNG
Basisdaten
Gründung: 1816
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Tennessee
Countys:

Hamilton County
Marion County

Koordinaten: 35° 2′ N, 85° 18′ W35.036388888889-85.3075206Koordinaten: 35° 2′ N, 85° 18′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
167.674 (Stand: 2010)
658.201
Bevölkerungsdichte: 476,1 Einwohner je km²
Fläche: 370,8 km² (ca. 143 mi²)
davon 352,2 km² (ca. 136 mi²) Land
Höhe: 206 m
Postleitzahlen: 37401–37450
Vorwahl: +1 423
FIPS:

47-14000

GNIS-ID: 1307240
Webpräsenz: www.chattanooga.gov
Bürgermeister: Andy Berke
HamiltonCountyCourthouseChattanooga.jpg
Hamilton County Courthouse in Chattanooga

Chattanooga ist die viertgrößte Stadt des US-Bundesstaates Tennessee mit 167.674 Einwohnern. Sie liegt im Südosten des Staates am Ufer des Tennessee Rivers in der Nähe der Grenze zum Bundesstaat Georgia.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich wurde Chattanooga 1816 von Häuptling John Ross unter dem Namen Ross’s Landing als Zentrum des Handels mit den Cherokee-Indianern gegründet. 1838 wurde die Stadt nach der gewaltsamen Umsiedlung der Cherokee (siehe dazu Trail of Tears) in Chattanooga umbenannt, wahrscheinlich nach dem Namen eines Felsvorsprungs am nahegelegenen Lookout Mountain.

Während des Amerikanischen Bürgerkriegs fanden wichtige Schlachten nahe Chattanooga statt. Die Schlacht am Chickamauga wurde etwa 20 km südwestlich am 19./20. September 1863, die Schlacht von Chattanooga in und um die Stadt vom 23. bis zum 25. November 1863 ausgetragen.

Die Stadt wurde im 20. Jahrhundert ein wichtiger Industriestandort, der zu einer großen Umweltverschmutzung führte. In den 1960er Jahren galt die Stadt nach Walter Cronkite als „dreckigste Stadt Amerikas“. Inzwischen ist die Stadt von der industriellen Verschmutzung weitgehend frei.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In Chattanooga steht die historische Walnut Street Bridge. Die von 1889 bis 1891 errichtete Brücke befindet sich an der Walnut Street und überspannt den Tennessee River. Sie wurde am 23. Februar 1990 vom National Register of Historic Places als historisches Denkmal mit der Nummer 90000300 aufgenommen.[1]

Musik[Bearbeiten]

Nachbildung des Chattanooga Choo Choo, Teil eines Hotelkomplexes mit Übernachtungsmöglichkeit in den Waggons

Das bekannte Big Band/Swingstück Chattanooga Choo Choo, eingespielt von Glenn Miller im Jahr 1941, erzählt von einer Dampflokfahrt von New York nach Chattanooga. Der Titel verkaufte sich 1941 mehr als eine Million Mal. Am 10. Februar 1942 wurde dafür erstmals in der Musikgeschichte eine Goldene Schallplatte vergeben.

Das jährliche Riverbend-Festival gehört mittlerweile zu den drei größten Open-Air-Veranstaltungen der Vereinigten Staaten.[2]

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten]

In Chattanooga kreuzen drei bedeutende Autobahnen (Interstate Highways). Aber nicht nur der Autoverkehr ist ein bedeutsamer Wirtschaftsfaktor der Stadt, sondern seit langem kommt Chattanooga besondere Bedeutung als Eisenbahnknotenpunkt der Region mit der Verteilungsfunktion nach Norden, nach Westen und nach Süden zu. Der Personenverkehr wurde allerdings völlig eingestellt und der 1909 im viktorianischen Stil erbaute und 1970 stillgelegte historische Bahnhof mit den alten Personenwagen in einen Hotelkomplex umgewandelt. Die eigentlichen Bahnhofsgebäude dienen als Lobby und Restaurant, die Hotelgäste übernachten in den modern ausgestatteten Eisenbahnwagen.

Die lokalen Wirtschaftsbetriebe sind eine Mischung aus produzierendem Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen, ferner gibt es drei Colleges sowie die University of Tennessee at Chattanooga. Zu den größten Touristenattraktionen der Stadt gehören neben dem umgewandelten Bahnhof das Tennessee Aquarium, eines der größten Süßwasseraquarien der Welt, sowie das restaurierte Stadtzentrum. Die ebenfalls restaurierte Walnut Street Bridge ist eine der größten Fußgängerbrücken der Welt.

Wie der Vorstand der Volkswagen AG am 15. Juli 2008 bekannt gab, wird in Chattanooga im Enterprise South Industrial Park, welcher sich rund 17 km östlich vom Stadtzentrum befindet, das erste neue US-Werk mit einer Jahreskapazität von 150.000 Autos gebaut werden. Dazu investierte der Konzern rund eine Milliarde Dollar in den Standort. Er hat einen eigenen Güterbahnhof zur Anlieferung der Materialien und Verladung der fertigen Fahrzeuge erhalten. Das Geländemanagement, die Wasserführung und Neubewaldung auf dem ehemaligen Forstgelände gelten als vorbildhaft. Nach der Eröffnung am 24. Mai 2011 werden die ersten Fahrzeuge – eine größere US-Version des Modells VW Passat – vom Band laufen.[3][4][5]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Städtefreundschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Klimatabelle[Bearbeiten]

Chattanooga, Tennessee
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
124
 
8
-2
 
 
122
 
11
-1
 
 
153
 
17
4
 
 
110
 
22
8
 
 
111
 
26
13
 
 
89
 
30
18
 
 
123
 
32
20
 
 
90
 
31
20
 
 
105
 
28
17
 
 
82
 
22
9
 
 
117
 
16
4
 
 
131
 
10
0
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Chattanooga, Tennessee
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 8,2 11,3 16,6 21,9 25,8 30,2 31,7 31,2 27,8 22,2 16,2 10,4 Ø 21,2
Min. Temperatur (°C) −2,2 −0,5 3,9 8,2 13,0 17,7 20,2 19,8 17,0 9,4 4,4 −0,4 Ø 9,3
Niederschlag (mm) 124,2 122,2 153,2 109,5 111,0 89,4 123,2 89,7 105,4 81,8 117,1 131,3 Σ 1.358
Regentage (d) 9,5 8,5 10,2 7,9 8,9 8,6 9,8 7,9 6,7 5,9 8,4 9,2 Σ 101,5
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
8,2
−2,2
11,3
−0,5
16,6
3,9
21,9
8,2
25,8
13,0
30,2
17,7
31,7
20,2
31,2
19,8
27,8
17,0
22,2
9,4
16,2
4,4
10,4
−0,4
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
124,2
122,2
153,2
109,5
111,0
89,4
123,2
89,7
105,4
81,8
117,1
131,3
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Chattanooga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NRIS
  2. Riverbend Festival
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSpiegel Online Artikel zur VW-Hauptversammlung. 3. Mai 2011, abgerufen am 3. Mai 2011.
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPressemitteilung der Chattanooga Area Chamber of Commerce. 15. Juli 2008, abgerufen am 16. Juli 2008.
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPressemitteilung der Volkswagen AG. 15. Juli 2008, abgerufen am 16. Juli 2008.