Chattooga River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chattooga River
Chatooga, Chatuga, Chautaga
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Chattooga River nahe Dick's Creek Falls

Chattooga River nahe Dick's Creek Falls

Daten
Gewässerkennzahl US1010187
Lage North Carolina, South Carolina, Georgia (USA)
Flusssystem Savannah River
Abfluss über Tugaloo River → Savannah River → Atlantischer Ozean
Quelle bei Cashiers in den Appalachen
35° 7′ 8″ N, 83° 7′ 5″ W35.1189827-83.1179237
Zusammenfluss im Lake Tugalo-Stausee mit dem Tallulah River zum Tugaloo River34.714539-83.35183269Koordinaten: 34° 42′ 52″ N, 83° 21′ 7″ W
34° 42′ 52″ N, 83° 21′ 7″ W34.714539-83.35183269
Mündungshöhe 269 m[1]Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 92 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Rechte Nebenflüsse West Fork Chattooga River
National Wild and Scenic River

Der Chattooga River (auch Chatooga, Chatuga oder Chautaga) ist einer der wenigen größeren Flüsse im Südosten der USA, dessen Lauf noch ursprünglich ist. Er hat seine Quelle bei Cashiers in North Carolina, fließt entlang der Grenze von South Carolina und Georgia durch die Appalachen in südlicher Richtung und mündet nach 92 Kilometern in den Lake Tugalo-Stausee, der ebenfalls vom Tallulah River gespeist wird. Unterhalb des Tugaloo Dam heißt der Fluss dann Tugaloo River, einem Quellfluss des Savannah River.

Seit dem 10. Mai 1974 hat der Chattooga River den Status als National Wild and Scenic River und genießt besonderen Schutz.[2] Er durchfließt die Chattahoochee, Nantahala und Sumter National Forest sowie das Ellicott Rock Wilderness.

Der Chattooga River ist mit seinen Stromschnellen und Wasserfällen im Winterhalbjahr ein Eldorado für Rafting, Kajak- und Wildwasser-Kanufahren (Whitewater canoeing).

An diesem Fluss wurden 1972 Szenen zum Thriller Beim Sterben ist jeder der Erste (engl. Originaltitel Deliverance) gedreht.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chattooga River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. Chattooga National Wild and Scenic River, U.S. Forest Service, Department of Agriculture