Chauncey Hardy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Chauncey Hardy
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Mai 1988
Geburtsort Middletown, Connecticut, USA
Sterbedatum 9. Oktober 2011
Sterbeort Bukarest, Rumänien
Position Point Guard /
Shooting Guard
College Sacred Heart University
Vereine als Aktiver
0 2011 RumänienRumänien CSS Giurgiu

Chauncey Hardy (* 15. Mai 1988 in Middletown, Connecticut; † 9. Oktober 2011 in Bukarest, Rumänien) war ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Leben[Bearbeiten]

Karriere[Bearbeiten]

Hardy begann seine Basketballkarriere an der Xavier High School und wechselte 2006 an die Sacred Heart University.[1] Er spielte für vier Jahre für die Pioneers und wechselte Ende 2010 zum rumänischen Zweitligisten CSS Giurgiu, der 2011 in die Divizia A aufstieg.[2] Dort bestritt Hardy für Giurgiu die ersten beiden Saisonspiele.

Tod[Bearbeiten]

Am 8. Oktober 2011 besuchte er nach dem Sieg gegen Dinamo Bukarest einen Nachtclub in Giurgiu und wurde in eine Schlägerei verwickelt.[3] Hardy erlitt infolge dieser Schlägerei zwei kurz aufeinander folgende Herzinfarkte und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.[4] Dort fiel er erneut ins Koma und verstarb kurz darauf.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chauncey Hardy - Sacred Heart University Athletics
  2. Chauncey Hardy in coma after battery in Giurgiu pub » Foxcrawl.com
  3. Chauncey Hardy, American Basketball Player, Dies After Attack In Romania
  4. American Chauncey Hardy killed in Romania - Sports- NBC Sports
  5. US-Basketballer Chauncey Hardy (23) stirbt nach Schlägerei