Cheb Bilal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cheb Bilal (* 23. Juli 1966 in Cherchel, eigentlich Moufok Bilal), ist ein algerischer Raïsänger. Cheb Bilal's Musik hat traditionelle nordafrikanische Einflüsse, die gemischt mit modernen elektronischen Sounds sind. Einige bekannte Lieder sind „Koulchi Rah“, „El Barbour el djebni“ oder „Rak Mrid“.

Weblinks[Bearbeiten]