Checotah

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Checotah
OKMap-doton-Checotah.PNG
Lage in Oklahoma
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Oklahoma
County:

McIntosh County

Koordinaten: 35° 28′ N, 95° 31′ W35.471944444444-95.523888888889198Koordinaten: 35° 28′ N, 95° 31′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 3481 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 150,7 Einwohner je km²
Fläche: 23,3 km² (ca. 9 mi²)
davon 23,1 km² (ca. 9 mi²) Land
Höhe: 198 m
Postleitzahl: 74426
Vorwahl: +1 918
FIPS:

40-13650

GNIS-ID: 1091227
Website: www.checotah.net
Bürgermeister: Marvin Nichols

Checotah ist eine über 3000 Einwohner zählende Stadt im Osten des US-Bundesstaat Oklahoma. Sie liegt in der Nähe des Eufala-Stausees genauer bei 35° 28' 19" N 95° 31' 26" W. Checotah hat eine Fläche von 23,3 Quadratkilometern. Die Stadt nennt sich "Steerwrestling Capital of the World".

Geschichte[Bearbeiten]

Im Zuge des Eisenbahnschienenbaus Ende des 19. Jahrhunderts in den USA wurde auch Oklahoma erschlossen. 1888 gründete Robert Burton die Stadt, sie wurde benannt nach Samuel Checote, einem Häuptling des Indianervolkes der Muskogee.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Honey Springs Battlefield

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]