Chef des Protokolls im deutschen Auswärtigen Amt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Chef des Protokolls im deutschen Auswärtigen Amt ist in Deutschland ein Beamter des Auswärtigen Amts im Rang eines Botschafters, der als Zeremonienmeister den formalen Teil von Staatsbesuchen entsprechend einem Diplomatisches Protokoll organisiert, wozu er die Protokollabteilung leitet.

Bisher war Chef des Protokolls im Auswärtigen Amt:

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]