Cheik Tioté

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cheik Tioté

Cheik Tioté (2012)

Spielerinformationen
Voller Name Ismael Cheik Tioté
Geburtstag 21. Juni 1986
Geburtsort YamoussoukroElfenbeinküste
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1998–2005 Bibo FC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2008
2007–2008
2008–2010
2010–
RSC Anderlecht
Roda JC Kerkrade (Leihe)
FC Twente Enschede
Newcastle United
4 (0)
26 (2)
58 (1)
107 (1)
Nationalmannschaft2
2009– Elfenbeinküste 47 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14
2 Stand: 24. Juni 2014

Ismael Cheik Tioté (* 21. Juni 1986 in Yamoussoukro) ist ein ivorischer Fußballspieler. Seit Sommer 2010 steht der Mittelfeldspieler beim englischen Erstligisten Newcastle United unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Tioté erlernte das Fußball spielen zwischen 1998 und 2005 beim ivorischen Klub Bibo FC. Im Sommer 2005 lockte ihn der RSC Anderlecht nach Belgien. In zwei Jahren kam der Mittelfeldspieler aber nicht über nur vier Kurzeinsätze hinaus, gehörte aber zum Team was 2006 und 2007 die belgische Meisterschaft gewann. Aus diesem Grund entschieden die Klub-Verantwortlichen Tioté an den niederländischen Eredivisie-Vertreter Roda JC Kerkrade zu verleihen. Sein Ligadebüt beim neuen Verein gab Tioté am 2. September 2007 beim 5:3-Auswärtserfolg gegen VVV Venlo.[1] Bei Kerkrade konnte er sich durchsetzen und Ligakonkurrent Twente Enschede wurde auf ihn aufmerksam. Schließlich unterzeichnete Tioté zur Spielzeit 2008/09 beim Enscheder Klub. Dort wurde er im ersten Jahr Vizemeister und zog mit dem Team in das Endspiel um den KNVB-Pokal ein, welches im Elfmeterschießen gegen den SC Heerenveen verloren wurde. Im Finale stand er die vollen 120 Minuten auf dem Platz.[2] Am 26. August 2010 wechselte Tioté zum Premier League-Aufsteiger Newcastle United.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spielbereicht: VVV Venlo - Roda JC 3:5 (3:2) vom 2. September 2007 auf weltfussball.de
  2. Spielverlauf SC Heerenveen - FC Twente Enschede 7:6 n.E. (1:0) vom 17. Mai 2009 auf transfermarkt.de