Cheimarrichthys fosteri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cheimarrichthys fosteri
Torrentfish.png

Cheimarrichthys fosteri

Systematik
Stachelflosser (Euacanthomorphacea)
Barschverwandte (Percomorphaceae)
Ordnung: Uranoscopiformes
Familie: Cheimarrichthyidae
Gattung: Cheimarrichthys
Art: Cheimarrichthys fosteri
Wissenschaftlicher Name der Familie
Cheimarrichthyidae
Regan, 1913
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Cheimarrichthys
Haast, 1874
Wissenschaftlicher Name der Art
Cheimarrichthys fosteri
Haast, 1874

Cheimarrichthys fosteri ist ein schmerlenähnlicher Fisch aus der Gruppe der Barschverwandten, der in schnellfließenden Flüssen Neuseelands vorkommt.

Merkmale[Bearbeiten]

Cheimarrichthys fosteri wird maximal 16 Zentimeter lang, bleibt aber für gewöhnlich bei zehn bis zwölf Zentimeter. Er hat eine schmerlenartige Gestalt, mit einem breiten, unterseits flachen Kopf und einem starken Körper. In Anpassung an die Lebensweise in starker Strömung sind die Brust- und Bauchflossen breit. Die Bauchflossen sind kehlständig und befinden sich vor den Brustflossen. Der Rückenflosse gehen drei bis vier kurze, isoliert Hartstrahlen voraus. Sie selbst ist kurz und lang. Die Afterflosse wird von einem Hart- und 15 Weichstrahlen gestützt. Die Schwanzflosse ist leicht gegabelt. Das Maul ist klein und nicht vorstülpbar. Die Schnauze ragt über den Unterkiefer hinaus. Entlang des Seitenlinienorgans können 50 Schuppen gezählt werden.

Lebensweise[Bearbeiten]

Cheimarrichthys fosteri ist wenig erforscht. Er laicht im Frühling und hat ein marines Larvenstadium. Nach der Metamorphose wandern die Jungfische in die Flüsse und verbringen den Rest ihres Lebens im Süßwasser. Sie leben vor allem in schnell fließenden größeren Flüssen mit felsigem Untergrund. Möglicherweise kommt der Fisch bis in Höhen von 700 Metern und bis zu 300 km von der Küste entfernt vor. Die Fische ernähren sich von wasserlebenden Insekten, die sie mit ihrem unterständigen Maul von den Felsen fangen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cheimarrichthys fosteri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien