Cheliff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cheliff
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Bild
DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Algerien, AfrikaVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt
Quelle Atlas (Gebirge)Vorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung nördlich von Mostaganem ins Mittelmeer36.0405555555560.13277777777778Koordinaten: 36° 2′ 26″ N, 0° 7′ 58″ O
36° 2′ 26″ N, 0° 7′ 58″ O36.0405555555560.13277777777778
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge ca. 700 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Gemeinden Mostaganem

Der Cheliff (arabisch ‏وادي الشلف‎, Wadi ash-Shalif) ist mit einer Länge von 700 Kilometern der längste Fluss Algeriens.

Er entspringt im Saharateil des Atlasgebirges, fließt entlang des Ouarsenis und mündet nördlich der Stadt Mostaganem ins Mittelmeer. Der Wasserstand unterliegt starken Schwankungen, die mitunter durch Bewässerungsmaßnahmen im unteren Flusslauf verursacht werden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cheliff River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien