Chelsea Johnson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Chelsea Johnson bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009
Chelsea Johnson bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009
Stabhochspringerin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Weltmeisterschaften
Silber 2009 Berlin 4,65 m

Chelsea Johnson (* 20. Dezember 1983 in Atascadero, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Stabhochspringerin.

Der internationale Durchbruch gelang Johnson, als sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin mit einer übersprungenen Höhe von 4,65 m überraschend die Silbermedaille gewann. Sie teilte sich den zweiten Platz mit der höhengleichen Polin Monika Pyrek.

Johnson ist die Tochter von Jan Johnson, der bei den Olympischen Spielen 1972 in München die Bronzemedaille im Stabhochsprung gewann.

Bestleistungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]