Chelsey Gullickson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chelsey Gullickson Tennisspieler
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 29. August 1990
Größe: 180 cm
Gewicht: 68 kg
1. Profisaison: 2006
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Harold Solomon, Andy Brandi
Preisgeld: 48.947 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 27:18
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 399 (9. Juni 2008)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 8:8
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 665 (7. Juli 2008)
Aktuelle Platzierung: 1022
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 17. März 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Chelsey Gullickson (* 29. August 1990 in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische Tennisspielerin. Ihre ältere Schwester Carly Gullickson ist ebenfalls Tennisprofi.

Karriere[Bearbeiten]

Chelsey Gullickson, die mit sechs Jahren mit dem Tennisspielen begann, bevorzugt Sandplätze. Im Mai 2006 spielte sie ihr erstes ITF-Turnier.

Bislang konnte sie auf dem ITF Women's Circuit zwei Einzel- und zwei Doppeltitel feiern. Seit Ende Oktober 2012 hat sie kein offizielles Match mehr bestritten.

Turniersiege[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 18. Mai 2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raleigh ITF $ 25.000 Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lauren Albanese 6:4, 2:6, 6:3
2. 16. September 2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Redding ITF $ 25.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Allie Will 6:3, 4:6, 6:2

Weblinks[Bearbeiten]