Chen (Staat)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Chen (chinesisch ) war ein kleiner Staat in der Westlichen Zhou-Dynastie und zur Zeit der Frühlings- und Herbstannalen in China. Sein Territorium bestand aus der Umgebung einer Stadt in der Nähe des heutigen Huaiyang (Provinz Henan). Damals bildete Chen die Grenze zum Staat Chu.

Die Herrscherfamilie von Chen behauptete, vom Kaiser Shun abzustammen. König Wu soll nach der Unterwerfung der Shang-Dynastie um 1046 v. Chr. dem Töpfer Gui Man (媯滿) das Lehen Chen verliehen haben, der ein Nachkomme des Kaisers Shun gewesen sein soll.

Später wurde Chen ein Satellitenstaat von Chu und kämpfte als sein Verbündeter in der Schlacht von Chengpu. Im Jahr 479 v. Chr. wurde Chen schließlich von Chu annektiert. Nach der Zerstörung der Chu-Hauptstadt Ying wurde Chen eine Zeit lang die Hauptstadt von Chu.

Liste der Herzöge von Chen[Bearbeiten]

Familienname Tempelname Regierungsjahre
陳胡公Chén Hú Gōng 媯滿 Guī Mǎn
陳申公Chén Shēn Gōng 媯犀侯Guī Xīhóu
陳相公Chén Xiāng Gōng* 媯皋羊Guī Gāoyáng
陳孝公Chén Xiào Gōng 媯突 Guī Tū
陳慎公Chén Shèn Gōng 媯圉戎Guī Yǔróng
陳幽公Chén Yōu Gōng 媯寧 Guī Nìng regierte 23 Jahre
陳釐公Chén Lí Gōng 媯孝 Guī Xiào regierte 36 Jahre
陳武公Chén Wǔ Gōng 媯靈 Guī Líng regierte 15 Jahre
陳夷公Chén Yí Gōng 媯說 Guī Shuō regierte 3 Jahre
陳平公Chén Píng Gōng* 媯燮 Guī Xiè regierte 23 Jahre
陳文公Chén Wén Gōng 媯圉 Guī Yǔ 754-745 v. Chr.
陳桓公Chén Huán Gōng 媯鮑 Guī Bào 744-707 v. Chr.
陳厲公Chén Lì Gōng* 媯佗 Guī Tuó 706-700 v. Chr.
陳利公Chén Lì Gōng 媯躍 Guī Yuè 700 v. Chr. (5 Monate)
陳莊公Chén Zhuāng Gōng* 媯林 Guī Lín 699-693 v. Chr.
陳宣公Chén Xuān Gōng* 媯杵臼Guī Chǔjiù 692-648 v. Chr.
陳穆公Chén Mù Gōng 媯款 Guī Kuǎn 647-632 v. Chr.
陳共公Chén Gòng Gōng 媯朔 Guī Shuò 631-614 v. Chr.
陳靈公Chén Líng Gōng 媯平國Guī Píngguó 613-599 v. Chr.
陳成公Chén Chéng Gōng 媯午 Guī Wǔ 598-569 v. Chr.
陳哀公Chén Aī Gōng 媯弱 Guī Ruò 568-534 v. Chr.
陳惠公Chén Huì Gōng 媯吳 Guī Wú 533-506 v. Chr.
陳懷公Chén Huái Gōng 媯柳 Guī Liǔ 505-502 v. Chr.
陳湣公Chén Mǐn Gōng 媯越 Guī Yuè 501-479 v. Chr.
* = Der Herzog war nicht Sohn, sondern Bruder seiner Vorgängers