Cheng (Longnan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Cheng (成县; Pinyin: Chéng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Longnan im Südosten der nordwestchinesischen Provinz Gansu. Er hat eine Fläche von 1.701 km² und zählt 250.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Chengguan (城关镇).

Die Xixiasong-Felsinschrift (Xixiasong moya shike 西峡颂摩崖石刻) steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-468).

Weblinks[Bearbeiten]

33.678055555556105.70305555556Koordinaten: 33° 41′ N, 105° 42′ O