Cherish (Madonna-Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Cherish
  DE 16 04.09.1989 (17 Wo.)
  AT 16 01.10.1989 (12 Wo.)
  CH 10 17.09.1989 (10 Wo.)
  UK 3 03.06.1989 (10 Wo.)
  US 2 19.08.1989 (15 Wo.)
Das Logo von Cherish

Cherish ist ein Lied von Madonna aus dem Jahr 1989. Es wurde von ihr und Patrick Leonard geschrieben und erschien auf dem Album Like a Prayer.

Nach der Veröffentlichung am 1. August 1989 konnte sich die Single in den USA[2] am 19. August 1989 erstmals in den „Hot Hundred“ platzieren, erreichte dort Platz 2, auf dem die Single zwei Wochen notiert war, sie blieb insgesamt 15 Wochen in den „Hot Hundred“. Auch in der „Airplay Hitparade“ sowie der Verkaufshitparade belegte die Single Platz 2, in den „Adult Contemporary Charts“ war die Single zwei Wochen hintereinander auf Platz 1.[3]

In Großbritannien notierte der „New Musical Express“ die Single erstmals am 16. September 1989 als Neueinsteiger auf Platz 15. Die höchste Platzierung gelang der Single, die sieben Wochen unter den Top 50 blieb, am 30. September 1989 auf Rang 4.[4]

Der Hit konnte eine Chartplatzierung in den Top 20 vieler Länder und in Kanada Platz 1 erreichen. 2009 bezeichnete Madonna den Song in einem Interview mit dem Rolling Stone als eine ihrer weniger erfolgreichen Werke.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Musikvideo wurde am Paradise Cove Beach Malibu, Kalifornien, in Schwarzweiß gedreht. In der Handlung singt Madonna den Song am Strand.[5] Die Regie führte Herb Ritts.

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / AT / CH / UK / USVorlage:Webarchiv/Wartung/Nummerierte_Parameter, abgerufen am 8. Oktober 2010
  2. Bestellnummer Sire 22883
  3. Joel Whitburn: Top Pop Singles 1955 - 1993. Menomonee Falls / Wisconsin: Record Research Inc., 1994, S. 372
  4. Dafydd Rees, Barry Lazell, Roger Osborne: 40 Years of NME Charts. London: Boxtree Ltd., 1992, S. 506-508
  5. Musikvideo in Myvideo.de