Chersonesos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Chersones)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chersonesos (griech. Χερσόνησος „Halbinsel“; lat. chersonesus), auch Chersones, ist eine Kurzbezeichnung für

Halbinseln in der Türkei:

im Bereich der Halbinsel Krim:

  • die dorischen Kolonien bzw. das antike Chersones (Stadt) auf der Krim (kleiner Chersones)
  • die Landmasse zwischen dem Asowschen und dem Schwarzen Meer inklusive der Krim (großer bzw. skythischer oder taurischer Chersones)

Weitere Halbinseln:

Orte und Bistümer:


Von Chersonesos abgeleitete Namen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.