Chester Beatty Library

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Chester Beatty Library (irisch Leabharlann Chester Beatty) ist ein Museum in Dublin, Irland.

Eingang

Schwerpunkt der Sammlung sind antike bis mittelalterliche Handschriften, Drucke, Bücher und Kunstgegenstände sakraler und säkularer Art, vor allem aus dem Mittleren und Fernen Osten. Für das Verständnis der Geschichte Ägyptens sowie des Umfeldes der Bibel und des Korans liefert die Sammlung wichtiges Quellenmaterial.

Der Bestand basiert auf der umfangreichen Privatsammlung des amerikanischen Industriellen Alfred Chester Beatty.

Das Museum besteht seit 1950 und ist seit Februar 2000 im Dublin Castle untergebracht. 2002 wurde die Einrichtung als Europäisches Museum des Jahres ausgezeichnet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Chester Beatty Library – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

53.342189-6.267448Koordinaten: 53° 20′ 31,9″ N, 6° 16′ 2,8″ W