Chesterton-Range-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chesterton-Range-Nationalpark
Chesterton-Range-Nationalpark (Queensland)
Paris plan pointer b jms.svg
-26.154166666667147.32416666667Koordinaten: 26° 9′ 15″ S, 147° 19′ 27″ O
Lage: Queensland, Australien
Besonderheit: Waldgebirge
Nächste Stadt: Morven
Fläche: 312 km² [1]
Gründung: 1992 [2]
i2i3i6

Der Chesterton-Range-Nationalpark (engl.: Chesterton Range National Park) ist ein Nationalpark im Südosten des australischen Bundesstaates Queensland.

Lage[Bearbeiten]

Er liegt 585 Kilometer westlich von Brisbane und 30 Kilometer nordöstlich von Morven.[3]

In der Nachbarschaft liegen die Nationalparks Tregole und Carnarvon.

Landesnatur[Bearbeiten]

Der Nationalpark liegt im südöstlichen Teil der Chesterton Range, südwestlich der höchsten Erhebung des Gebirges, dem Mount Hotspur.[3] Dort sind trockene Eukalyptuswälder geschützt.

Zufahrt[Bearbeiten]

Von Morven am Warrego Highway aus führt eine unbefestigte Stichstraße nach Nord-Nordosten durch den Westteil des Parks zum Dorf Winneba.[3] Die Benutzung von allradgetriebenen Fahrzeugen wird empfohlen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Government - CAPAD 2010 (MS Excel; 170 kB), DSEWPaC, abgerufen am 7. Januar 2013 (englisch)
  2. Australian Government - CAPAD 1997 (MS Excel; 93 kB), DSEWPaC, abgerufen am 7. Januar 2013 (englisch)
  3. a b c Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 8