Chevrolet Yeoman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chevrolet
Chevrolet Yeoman Kombi 3 Türen (1958)

Chevrolet Yeoman Kombi 3 Türen (1958)

Yeoman
Produktionszeitraum: 1958
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
3,9–5,7 Liter
(107–232 kW)
Länge: 5311 mm
Breite: 1974 mm
Höhe: 1458 mm
Radstand: 2985 mm
Leergewicht: –1696 kg
Vorgängermodell: Chevrolet Handyman
Nachfolgemodell: Chevrolet Brookwood

Der Chevrolet Yeoman ist ein Kombi, den Chevrolet nur im Modelljahr 1958 herstellte (Chevrolet 1100). Es gab ihn als 3- oder 5-türigen Kombi, jeweils mit 6 Sitzplätzen. Der Yeoman war die Kombiversion des Chevrolet Del Ray und war damit das Einstiegsmodell der Kombipalette des Herstellers. Die luxuriöseren Kombis hießen in diesem Jahr Brookwood und Nomad.

Wie beim Del Ray konnten auf Wunsch ein Sechszylinder-Reihenmotor oder verschiedene V8-Motoren eingebaut werden. 1959 fiel der Yeoman zusammen mit dem Del Ray weg.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Chevrolet Yeoman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten]

  • John Gunnell (Hrsg.): Standard Catalog of American Cars, 1946–1975. Revised 4th edition. Krause Publications Inc., Iola WI 2002, ISBN 0-87349-461-X.
Chevrolet Yeoman Kombi 5 Türen (1958)