Chi Haotian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Chi Haotian

General Chi Haotian (chinesisch 遲浩田Pinyin Chí Hàotián; * Juli 1929 in Shandong) ist ein ehemaliger Verteidigungsminister der Volksrepublik China. Er bekleidete das Amt des Verteidigungsministers von China zwischen 1993 und 2003.

Chinesische Eigennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Chi ist hier somit der Familienname, Haotian ist der Vorname.