Chicago (Schriftart)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Chicago
Schriftart Chicago
Kategorie Sans-Serif
Typograf Susan Kare
Schriftgießerei Apple
Erstellung 1983
Beispiel
Schriftbeispiel für Chicago

Chicago ist eine serifenlose Schriftart, die von Susan Kare für Apple entwickelt wurde. Sie war von 1984 bis 1997 die Systemschriftart der Macintosh-Betriebssysteme. Chicago fand ebenfalls in früheren Versionen der iPod-Oberfläche Verwendung.

Ein iPod der dritten Generation mit der Chicago-Schriftart.