Chicago P.D.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Chicago PD)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Chicago P.D.
Originaltitel Chicago P.D.
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2014
Produktions-
unternehmen
Wolf Films,
Universal Television
Episoden 22+ in 2 Staffeln
Genre Drama
Produktion Michael Brandt,
Derek Haas,
Danielle Gelber,
Peter Jankowski
Idee Dick Wolf,
Matt Olmstead
Erstausstrahlung 8. Januar 2014 (USA) auf NBC
Besetzung
Episodenliste

Chicago P.D. ist eine US-amerikanische Fernsehserie und ein Spin-off der Serie Chicago Fire. Die Serie beschäftigt sich mit dem 21. Bezirk des Chicago Police Department. Jason Beghe und Jon Seda verkörpern die zentralen Rollen in der Serie. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten erfolgte am 8. Januar 2014.

Handlung[Bearbeiten]

Henry „Hank“ Voight ist der Leiter des Intelligence Unit, einem der zwei Teile des 21. Bezirks des Chicago Police Department. Dieses setzt sich mit den schweren Vergehen wie Drogenhandel und Mord auseinander.

Hank gerät mit den Feuerwehrleuten der örtlichen Feuerwehr aneinander, nachdem sein Sohn unter Alkoholeinfluss Verursacher eines schweren Unfalls war. Er hat mit allen Mittel versucht, zu verhindern, dass die Feuerwehrleute gegen seinen Sohn aussagen. Allerdings landet er nach einer von Antonio Dawson verursachten Falle im Gefängnis. Voight jedoch möchte nicht aufgeben und hat noch ein Druckmittel in der Hand.

Besetzung[Bearbeiten]

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Bild Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher/in[1]
Sergeant Henry „Hank“ Voight Jason Beghe Jason Beghe 1.01– Torsten Michaelis
Detective Antonio Dawson Jon Seda Jon Seda 1.01– Felix Spieß
Detective Erin Lindsay Sophia Bush Sofia Bush 1.01– Maria Koschny
Detective Jay Halstead Jesse Lee Soffer   1.01– Tim Knauer
Officer Adam Ruzek Patrick John Flueger   1.01–
Officer Kim Burgess Marina Squerciati   1.01– Nicole Hannak
Officer Kevin Atwater LaRoyce Hawkins   1.01– Christoph Banken
Detective Sheldon Jin Archie Kao Archie Kao 1.01–1.15
Detective Alvin Olinsky Elias Koteas Elias Koteas 1.01– Erich Räuker
Sergeant Trudy Platt Amy Morton   2.01– 1.01–1.15 Eva Kryll
Officer Sean Roman Brian Geraghty Brian Geraghty 2.01–

Nebenbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher/in[1]
Wendy Emily Peterson 1.02–1.03, 1.05, 1,07, 1.13
Diego Dawson Zach Garcia 1.01–1.02, 1.07, 1.14
Gabriela „Gabby“ Dawson Monica Raymund 1.01–1.02
Erica Gradishar Robin Weigert 1.02–1.03, 1.05, 1.07–1.08 Franziska Pigulla
Justin Voight Josh Segarra 1.03–1.07 Valentin Stilu
Detective Mia Sumner Sydney Tamiia Poitier 1.08–1.14
Sergeant Edwin Stillwell Ian Bohen 1.08–

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten]

Erste Pläne für ein Spin-off zur Serie Chicago Fire ließ NBC im März 2013 verlauten. Die Handlung solle sich um das Chicago Police Department drehen.[2] Das Serienkonzept der Serie wurde von Dick Wolf, Derek Haas, Michael Brandt und Matt Olmstead entwickelt. Als Backdoor-Pilot zur Serie diente das erste Staffelfinale von Chicago Fire, in dem die Figuren zum geplanten Spin-off eingeführt wurden.[3] Als zentrale Hauptfigur wurde im April 2013 Melissa Sagemiller verpflichtet. Weitere Rollen wurden mit Tania Raymonde, Scott Eastwood und Kelly Blatz besetzt.[4] Im Mai bestellte NBC Chicago Fire als Serie.[5] Knapp einen Monat später verließ Sagemiller auf Wunsch den Produzenten nach Ausstrahlung des Backdoor-Piloten das Spin-off wieder.[6] Wenige Tage später wurde Jesse Lee Soffer für eine Hauptrolle verpflichtet.[7] Als weitere Darsteller wurden Ende August Sophia Bush, Patrick Flueger,[8] Marina Squerciati[9] und Elias Koteas[10] verpflichtet. Als letztes stieß Archie Kao im September zur Hauptbesetzung der Serie.[11] Am 20. Dezember 2013 wurde bekannt, dass Scott Eastwood und Tania Raymonde sowie Kelly Blatz die Serie verlassen haben.[12]

Start der Serie in den Vereinigten Staaten war am 8. Januar 2014 auf NBC. Die erste Folge der Serie wurde von 8,59 Million Zuschauern verfolgt und erreichte ein Zielgruppen-Rating von 2,0.[13] Im Januar 2014 verkündete Dick Wolf bei den TCAs, dass es mehrere Crossover-Episoden mit Chicago Fire und Law & Order: Special Victims Unit geben werde. Das erste Crossover mit Law & Order: Special Victims Unit wurde am 26. Februar 2014 ausgestrahlt. Die erste Folge schauten 7,78 Millionen Zuschauer, die zweite 8 Millionen.[14] Bereits Anfang Februar erhöhte NBC die Episodenanzahl der Serie von 13 um zwei Episoden auf 15.[15] Das erste Staffelfinale wurde am 21. Mai 2014 gezeigt.[16]

Chicago P.D. hatte bis zu seiner Verlängerung um eine zweite Staffel durchschnittlich 8,9 Millionen Zuschauer bei einem Zielgruppenrating von 2,5.[17] Die Ausstrahlung der zweiten Staffel ist seit dem 24. September 2014 bei NBC zu sehen.[18]

Episodenliste[Bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (—) Regie Drehbuch Quoten
(USA)[19]
1 1 Auge um Auge für das Gesetz Stepping Stone 8. Jan. 2014 13. Nov. 2014 Michael Slovis Matt Olmstead 8,59 Mio.
2 2 Auf der falschen Seite der Gefängnistür Wrong Side of the Bars 15. Jan. 2014 13. Nov. 2014 Joe Chappelle Michael Brandt & Derek Haas 5,51 Mio.
3 3 Leben und Tod im Revier 21 Chin Check 22. Jan. 2014 Sanford Bookstaver David Hoselton 6,24 Mio.
4 4 Jetzt geht immer vorbei Now Is Always Temporary 29. Jan. 2014 Mark Tinker Denitria Harris-Lawrence 6,89 Mio.
5 5 Innere Werte Thirty Balloons 5. Feb. 2014 Karen Gaviola Craig Gore & Tim Walsh 6,00 Mio.
6 6 Viel um die Ohren[Anm. 1] Conventions 26. Feb. 2014 Alik Sakharov Maisha Closson 8,00 Mio.
7 7 Der Preis, den wir bezahlen The Price We Pay 5. Mär. 2014 Mark Tinker Michael Brandt & Derek Haas 6,05 Mio.
8 8 Bring bewaffnete Freunde mit Different Mistakes 12. Mär. 2014 Fred Berner Bryan Garcia 5,84 Mio.
9 9 Katzenfreundlich A Material Witness 19. Mär. 2014 Sanford Bookstaver Michael Batistick 5,74 Mio.
10 10 At Least It’s Justice 2. Apr. 2014 Michael Slovis Craig Gore & Tim Walsh 5,75 Mio.
11 11 Turn the Light Off 9. Apr. 2014 Nick Gomez David Hoselton 6,49 Mio.
12 12 [Anm. 2] 8:30 PM 30. Apr. 2014 Mark Tinker Handlung: Dick Wolf & Matt Olmstead
Schauspiel: Michael Brandt & Derek Haas
7,28 Mio.
13 13 My Way 7. Mai 2014 Karen Gaviola Matt Olmstead & Michael Batistick 5,39 Mio.
14 14 The Docks 14. Mai 2014 Nick Gomez Craig Gore & Tim Walsh 6,06 Mio.
15 15 A Beautiful Friendship 21. Mai 2014 Mark Tinker Handlung: Michael Batistick
Schauspiel: Michael Brandt & Derek Haas
6,27 Mio.

Staffel 2[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)[20]
16 1 Call It Macaroni 24. Sep. 2014 Mark Tinker Matt Olmstead 8,51 Mio.
17 2 Get My Cigarettes 1. Okt. 2014 Arthur W. Forney Craig Gore & Tim Walsh 6,63 Mio.
18 3 The Weigh Station 8. Okt. 2014 Nick Gomez Michael Batistick 6,63 Mio.
19 4 Chicken, Dynamite, Chainsaw 15. Okt. 2014 Reza Tabrizi Mo Masi 6,78 Mio.
20 5 An Honest Woman 22. Okt. 2014 Mark Tinker Michael Weiss 6,85 Mio.
21 6 Prison Ball 5. Nov. 2014
22 7 [Anm. 3] They'll Have To Go Through Me 12. Nov. 2014
23 8 Assignment Of The Year
25 10 Shouldn't Have Been Alone

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Die Geschichte dieser Episode ist eine Fortsetzung der Folge Nicht witzig! (Comic Perversion, 15x15) aus der Serie Law & Order: Special Victims Unit.
  2. Die Geschichte dieser Episode ist eine Fortsetzung der Folge Ein schwarzer Tag (A Dark Day, 3x20) aus der Serie Chicago Fire.
  3. Die Geschichte dieser Episode ist eine Fortsetzung der Folge Chicago Crossover (16x7) aus der Serie Law & Order: Special Victims Unit, welche die Fortsetzung der Folge Nobody Touches Anything (3x7) aus der Serie Chicago Fire ist.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Chicago P.D. in der Deutschen Synchronkartei
  2. Nellie Andreeva: NBC Eyes ‘Chicago Fire’ Spinoff Series. In: Deadline.com. 27. März 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  3. Bernd Michael Krannich: Chicago Fire: NBC Spin-off-Test im Staffelfinale. In: Serienjunkies.de. 29. März 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  4. Rainer Idesheim: Chicago Fire: Melissa Sagemiller mit Hauptrolle in Polizei-Spin-off. In: Serienjunkies.de. 11. April 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  5. Adam Arndt: Chicago PD: NBC bestellt Spin-off zu Chicago Fire. In: Serienjunkies.de. 10. Mai 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  6. Bernd Michael Krannich: Chicago PD: Melissa Sagemiller verlässt die Serie. In: Serienjunkies.de. 13. Juni 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  7. Riema Al-Khatib: Chicago PD: Jesse Lee Soffer mit Hauptrolle in Copserie. In: Serienjunkies.de. 21. Juni 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  8. Lesley Goldberg: They'll board the "Chicago Fire" spinoff set for midseason on NBC.. In: The Hollywoodreporter. 26. August 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  9. Nellie Andreeva: NBC’s ‘Chicago PD’ Adds Another Regular. In: deadline.com. 28. August 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  10. Lesley Goldberg: 'The Killing's' Elias Koteas Boards 'Chicago PD' (Exclusive). In: The Hollywoodreporter. 30. August 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  11. Nellie Andreeva: Archie Kao Joins ‘Chicago PD’ As Regular; Genevieve Angelson In ‘House Of Lies’. In: deadline.com. 27. September 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  12. Michael Ausiello: Exclusive: Chicago Fire Spin-Off Cuts Two Actors. In: TV Line. 20. Dezember 2013. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  13. Sara Bibel: Wednesday Final Ratings: 'People's Choice Awards' Adjusted Up; 'Revolution' & 'Super Fun Night' Adjusted Down. In: TVbytheNumbers.com. 9. Januar 2014. Abgerufen am 7. November 2013.
  14. Amanda Kondolojy: Wednesday Final Ratings: 'American Idol' & 'Nashville' Adjusted Up; 'Survivor', 'The Middle', 'Mixology', 'Suburgatory' & 'Criminal Minds' Adjusted Down. In: TVbytheNumbers.com. 27. Februar 2014. Abgerufen am 7. November 2013.
  15. Adam Arndt: Chicago PD: NBC bestellt zwei weitere Episoden. In: Serienjunkies.de. 3. Februar 2014. Abgerufen am 28. Februar 2014.
  16. Nellie Andreeva: NBC Schedules 10 Season Finales. In: Deadline.com. 11. März 2014. Abgerufen am 12. März 2014.
  17. Lesley Goldberg: NBC Renews 'Chicago Fire,' 'Chicago P.D.' and 'Grimm'. In: The Hollywood Reporter. 19. März 2014. Abgerufen am 20. März 2014.
  18. Nellie Andreeva: NBC Sets Fall Premiere Dates: Dramas To Launch During Premiere Week, Comedies In October. In: Deadline.com. 2. Juni 2014. Abgerufen am 2. Juni 2014.
  19. Chicago PD: Season One Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 22. Mai 2014. Abgerufen am 17. August 2014.
  20. Chicago PD: Season Two Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 23. Oktober 2014. Abgerufen am 26. Oktober 2014.