Chichontepec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chichontepec
San vicente els.jpg

f6

Höhe 2173 m
Lage Departamentos San Vicente, La Paz (El Salvador)
Koordinaten 13° 35′ 42″ N, 88° 50′ 13″ W13.595-88.8369444444442173Koordinaten: 13° 35′ 42″ N, 88° 50′ 13″ W
Chichontepec (El Salvador)
Chichontepec
Typ Schichtvulkan
Letzte Eruption unbekannt

Der Chichontepec, Volcán de San Vicente oder Las Chiches ist der zweithöchste Vulkan[1] in El Salvador. Er befindet sich in den Municipios Guadalupe y Tepetitán im Departamento San Vicente sowie in den Municipios San Juan Nonualco und Zacatecoluca im Departamento La Paz, etwa 60 Kilometer östlich von San Salvador.

Er ist ein Schichtvulkan. Auf Nahuat bedeutet Chichotepec "Berg der zwei Busen". Die beiden Gipfel sind 2.173 und 2.083 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist kegelförmig mit einem nach Osten geöffneten Krater. Auf der Südseite des Vulkans befinden sich Thermalquellen mit der Bezeichnung Infiernillos, welche schwefeligen Dampf emittieren. In Richtung Norden erstreckt sich vom Vulkan das Tal des Río Jiboa, eines der ertragreichsten landwirtschaftlichen Gebiete von El Salvador.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. en:List of volcanoes in El Salvador