Chikujō-gun (Fukuoka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chikujō (jap. 築上郡, -gun) ist ein Landkreis in der Präfektur Fukuoka in Japan.

2003 hatte er hat eine Fläche von 187,42 km², eine Einwohnerdichte von 195,79 Personen pro km² und insgesamt etwa 36.695 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 11. Oktober 2005 vereinigten sich die beiden Dörfer Shinyoshitomi und Taihei, um die Gemeinde Kōge zu bilden.

Gemeinden und Dörfer[Bearbeiten]