Chimäre (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
QS-BKS

Diese Seite wird derzeit im Sinne der Richtlinien für Begriffsklärungen auf der Diskussionsseite des Wikiprojektes Begriffsklärungsseiten diskutiert. Hilf mit, die Mängel zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion! Hinweise zur Überarbeitung: Formatvorlage und FAQ.

Chimäre, Schimäre, teils Chimaera, Chimaira, Chimera (Eindeutschung bzw. Transliterationen von griechisch: Χίμαιρα Chímaira „die Ziege“) steht für:


Chimären (nur im Plural) steht für:

  • Seekatzen (Chimaeriformes), eine Ordnung der Knorpelfische


Chimaera steht für:


Chimaira steht für:

  • Chimaira (Lykien), eine Gegend in Lykien, in der die mythologische Chimaira gewohnt haben soll
  • eine antike Stadt an der illyrischen Küste, vermutlich das heutige Himara in Albanien
  • Chimaira (Band), eine amerikanische Metal-Band


Chimera steht für:

  • Jason Chimera (* 1979), kanadischer Eishockeyspieler
  • Michael C. Cullen alias Mike Dred u.a. (* 1967), britischer Techno-Musiker
  • Chimera (Album), ein Album der Band Mayhem
  • Mozilla Camino, ein Webbrowser, vormals unter dem Namen „Chimera“ bekannt
  • Chimera Entertainment, deutscher Spielentwickler
  • Chimera (Lichttechnik), ein amerikanischer Hersteller von Lichtformern für Scheinwerfer und Blitze, umgangssprachliche Abkürzung für Zelt, das vor der Lampe aufgehängt wird, um das Scheinwerfer-Licht diffus zu machen [1]
  • UCSF Chimera, 3D-Grafikprogramm zur interaktiven Darstellung von Molekülen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chimera Diffusorzelt vor Scheinwerfer: Ottersbach/Schadt: Kamerabekenntnisse, UVK Konstanz 2008, Seite 159

Siehe auch:

 Wiktionary: Chimäre – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Schimäre – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.