Chinesische Brailleschrift

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die in der Volksrepublik China am häufigsten gebräuchliche Chinesische Brailleschrift (chinesisch 汉语現行盲文 / 漢語现行盲文Pinyin Hànyǔ Xiànxíng Mángwén; engl. Currently-used Chinese Braille) ist ein für die chinesische Standardsprache verwendetes Braille-System.

Schreibung der Silben[Bearbeiten]

Die Umschrift folgt der traditionellen Aufteilung einer Silbe in Anlaut (z. B. f) und Auslaut (z. B. ang), die jeweils durch ein Braille-Zeichen dargestellt werden. Ein drittes Zeichen gibt den Silbenton an.

Jedem chinesischen Anlaut entspricht ein Braille-Zeichen. Drei dieser Zeichen sind doppelt belegt, was aber nicht zu Zweideutigkeiten führt, weil in der chinesischen Standardsprache hinter j, q, x immer Auslaute mit i oder ü folgen; hinter g, k, h hingegen niemals.

Auslaute werden in der Pinyin-Umschrift zum Teil anders geschrieben, wenn der Anlaut fehlt (z. B. wird iang zu yang und ü zu yu), und nach j, q, x, y lässt man die Punkte über dem ü fort. Solche Änderungen gibt es in der Brailleschrift nicht (der Auslaut der Silbe xu und der Auslaut der Silbe sowie die Silbe yu werden mit dem gleichen Braille-Zeichen geschrieben). Der „gepresste“ Vokal, der in den Pinyin-Silben chi, zhi, shi, ri, si, ci und zi mit i wiedergegeben wird, wird im Braillesystem (wie auch in Zhuyin) gar nicht geschrieben.

Wie in Pinyin und Zhuyin wird der „neutrale“ Ton nicht geschrieben.

Punkte Anlaut
Punkte 1, 2 b
Punkte 1, 4 c
Punkte 1, 2, 3, 4, 5 ch
Punkte 1, 4, 5 d
Punkte 1, 2, 4 f
Punkte 1, 2, 4, 5 g, j
Punkte 1, 2, 5 h, x
Punkte 1, 3 k, q
Punkte 1, 2, 3 l
Punkte 1, 3, 4 m
Punkte 1, 3, 4, 5 n
Punkte 1, 2, 3, 4 p
Punkte 2, 4, 5 r
Punkte 2, 3, 4 s
Punkte 1, 5, 6 sh
Punkte 2, 3, 4, 5 t
Punkte 1, 3, 5, 6 z
Punkte 3, 4 zh
Punkte Auslaut
Punkte 3, 5 a
Punkte 2, 3, 5 ao
Punkte 2, 4, 6 ai
Punkte 1, 2, 3, 6 an
Punkte 2, 3, 6 ang
Punkte 2, 6 e, o
Punkte 3, 5, 6 en
Punkte 2, 3, 4, 6 ei
Punkte 3, 4, 5, 6 eng
Punkte 1, 2, 3, 5, 6 ou
Punkte 1, 2, 3, 5 er
Punkte 2, 4 i, yi
Punkte 1, 2, 4, 6 ia, ya
Punkte 1, 4, 6 ian, yan
Punkte 1, 3, 4, 6 iang, yang
Punkte 3, 4, 5 iao, yao
Punkte 1, 5 ie, ye
Punkte 1, 2, 6 in, yin
Punkte 1, 6 ing, ying
Punkte 1, 4, 5, 6 iong, yong
Punkte 1, 2, 5, 6 iu, you
Punkte 1, 3, 6 u, wu
Punkte 1, 2, 3, 4, 5, 6 ua, wa
Punkte 1, 3, 4, 5, 6 uai, wai
Punkte 1, 2, 4, 5, 6 uan, wan
Punkte 2, 3, 5, 6 uang, wang
Punkte 2, 4, 5, 6 ui, wei
Punkte 2, 5 un, wen
Punkte 2, 5, 6 ong, weng
Punkte 1, 3, 5 uo, wo
Punkte 3, 4, 6 ü, yu
Punkte 1, 2, 3, 4, 6 üan, yuan
Punkte 2, 3, 4, 5, 6 üe, yue
Punkte 4, 5, 6 ün, yun
Punkte Ton
Punkt 1 1. Ton
Punkt 2 2. Ton
Punkt 3 3. Ton
Punkte 2, 3 4. Ton

Ziffern und Interpunktion[Bearbeiten]

Ziffern werden durch das Zeichen Punkte 3, 4, 5, 6 eingeleitet.

Punkte Ziffer
Punkt 1 eins
Punkte 1, 2 zwei
Punkte 1, 4 drei
Punkte 1, 4, 5 vier
Punkte 1, 5 fünf
Punkte 1, 2, 4 sechs
Punkte 1, 2, 4, 5 sieben
Punkte 1, 2, 5 acht
Punkte 2, 4 neun
Punkte 2, 4, 5 null
Punkte Satzzeichen
Punkt 5 Punkte 2, 3 Satzpunkt
Punkt 5 Komma
Punkt 5 Punkt 3 Fragezeichen
Punkte 5, 6 Punkt 2 Ausrufezeichen
Punkte 2, 5 Doppelpunkt
Punkt 4 Pause
Punkte 5, 6 Strichpunkt
Punkt 6 Punkte 3, 6 Gedankenstrich
Punkt 5 Punkt 5 Punkt 5 Auslassungspunkte
Punkt 6 Punkt 3 Mittelpunkt
Punkte 5, 6 Punkt 3 Klammer auf
Punkt 6 Punkte 2, 3 Klammer zu
Punkte 5, 6 Punkte 2, 3 Eckige Klammern

Anhang: Übersichtstabelle sortiert nach Punkten[Bearbeiten]

Punkte Chinesischer Wert
Punkt 1 1. Ton; 1 (eins)
Punkte 1, 2 b; 2 (zwei)
Punkte 1, 2, 3 l
Punkte 1, 2, 3, 4 p
Punkte 1, 2, 3, 4, 5 ch; chi
Punkte 1, 2, 3, 4, 5, 6 wa; ua
Punkte 1, 2, 3, 4, 6 yuan; üan
Punkte 1, 2, 3, 5 er
Punkte 1, 2, 3, 5, 6 ou
Punkte 1, 2, 3, 6 an
Punkte 1, 2, 4 f; 6 (sechs)
Punkte 1, 2, 4, 5 g; j; 7 (sieben)
Punkte 1, 2, 4, 5, 6 wan; uan
Punkte 1, 2, 4, 6 ya; ia
Punkte 1, 2, 5 h; x; 8 (acht)
Punkte 1, 2, 5, 6 iu; you
Punkte 1, 2, 6 in; yin
Punkte 1, 3 k; q
Punkte 1, 3, 4 m
Punkte 1, 3, 4, 5 n
Punkte 1, 3, 4, 5, 6 uai; wai
Punkte 1, 3, 4, 6 iang; yang
Punkte 1, 3, 5 wo; uo
Punkte 1, 3, 5, 6 z
Punkte 1, 3, 6 wu; u
Punkte 1, 4 c; ci; 3 (drei)
Punkte 1, 4, 5 d; 4 (vier); de (tonlose Partikel)
Punkte 1, 4, 5, 6 yong; iong
Punkte 1, 4, 6 ian; yan
Punkte 1, 5 ie; ye; 5 (fünf)
Punkte 1, 5, 6 sh; shi
Punkte 1, 6 ing; ying
Punkt 2 2. Ton
Punkte 2, 3 4. Ton
Punkte 2, 3, 4 s; si
Punkte 2, 3, 4, 5 t
Punkte 2, 3, 4, 5, 6 üe; yue
Punkte 2, 3, 4, 6 ei
Punkte 2, 3, 5 ao
Punkte 2, 3, 5, 6 uang; wang
Punkte 2, 3, 6 ang
Punkte 2, 4 i; yi; 9 (neun)
Punkte 2, 4, 5 r; ri; 0 (null)
Punkte 2, 4, 5, 6 ui; wei
Punkte 2, 4, 6 ai
Punkte 2, 5 un; wen; Doppelpunkt
Punkte 2, 5, 6 ong; weng
Punkte 2, 6 e; o
Punkt 3 3. Ton
Punkte 3, 4 zh; zhi
Punkte 3, 4, 5 iao; yao
Punkte 3, 4, 5, 6 eng; Zahlenzeichen
Punkte 3, 4, 6 ü; yu
Punkte 3, 5 a
Punkte 3, 5, 6 en
Punkte 3, 6 Trennungsstrich (am Anfang der nächsten Zeile)
Punkt 4 Aufzählungskomma (dùnhào)
Punkte 4, 5, 6 ün; yun
Punkt 5 Komma
Punkt 5 Punkte 2, 3 Satzpunkt
Punkt 5 Punkt 3 Fragezeichen
Punkt 5 Punkte 3, 6 + Punkte 3, 6 Punkt 2 Titelzeichen (<< >>)
Punkt 5 Punkt 5 Punkt 5 Auslassungspunkte
Punkte 5, 6 Strichpunkt
Punkte 5, 6 Punkt 2 Ausrufezeichen
Punkte 5, 6 Punkte 2, 3 Eckige Klammern
Punkte 5, 6 Punkt 3 Klammer auf
Punkt 6 Punkte 2, 3 Klammer zu
Punkt 6 Punkt 3 Mittelpunkt
Punkt 6 Punkte 3, 6 Gedankenstrich

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]