Chinesisches Patentamt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Chinesische Patentamt (chinesisch 中华人民共和国国家知识产权局Pinyin Zhōnghuá rénmín gònghéguó guójiā zhīshìchǎnquán jú, englisch State Intellectual Property Office ‚Staatliche Behörde für Geistiges Eigentum der Volksrepublik China‘, SIPO) ist das Patentamt der Volksrepublik China. Es wurde 1980 unter dem Namen Patent Office of the People's Republic of China gegründet, dem Vorgänger des SIPO.

Weblinks[Bearbeiten]