Cho Ha-ri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cho Ha-ri Shorttrack
Nation Korea SudSüdkorea Südkorea
Geburtstag 29. Juli 1986
Geburtsort Seoul, Südkorea
Größe 167 cm
Gewicht 53 kg
Karriere
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
WM-Medaillen 10 × Gold 2 × Silber 5 × Bronze
JWM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Gold 2014 Sotschi 3000-m-Staffel
ISU Shorttrack-Weltmeisterschaften
Bronze 2003 Gangneung 3000 m
Gold 2003 Sofia Team
Gold 2004 St. Petersberg Team
Gold 2004 Göteborg 3000-m-Staffel
Gold 2010 Sofia 3000-m-Staffel
Silber 2010 Sofia 1000 m
Silber 2010 Sofia 3000 m
Bronze 2010 Sofia 1500 m
Bronze 2010 Sofia Mehrkampf
Gold 2010 Bormio Team
Gold 2011 Sheffield Mehrkampf
Gold 2011 Sheffield 1000 m
Gold 2011 Sheffield 3000 m
Bronze 2011 Sheffield 1500 m
Gold 2011 Warschau Team
Gold 2012 Shanghai 1000 m
Bronze 2012 Shanghai 3000-m-Staffel
ISU Shorttrack-Juniorenweltmeisterschaften
Bronze 2002 Chuncheon Mehrkampf
 

Cho Ha-ri (kor. 조해리; * 29. Juli 1986 in Seoul) ist eine südkoreanische Shorttrackerin.

Cho begann im Alter von acht Jahren in Seoul mit der Sportart Shorttrack.[1] Bei den Shorttrack-Juniorenweltmeisterschaften 2002 in Chuncheon gewann sie im Mehrkampf Bronze. 2003 gewann sie bei den Winter-Asienspielen in Aomori Gold mit der Staffel, Silber über 1500 m und Bronze über 1000 m. 2011 errang sie in Astana und Almaty eine weitere Goldmedaille bei den Winter-Asienspielen, diesmal über 1500 m. Zudem errang sie Silbermedaillen über 1000 m und mit der Staffel. Bei der Winter-Universiade 2007 in Turin gewann sie Silber über 1000 und 1500 m. Cho gewann mehrfach Gold bei den Shorttrack-Weltmeisterschaften. Sie gewann bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi mit der Staffel über 3000 m eine Goldmedaille. Bei den Shorttrack-Weltmeisterschaften 2014 startete sie erneut mit der Staffel, welche jedoch in den Finalläufen disqualifiziert wurde und nur auf den vierten Platz kam.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil auf sochi2014.com
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Cho ist hier somit der Familienname, Ha-ri ist der Vorname.