Choix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

26.709166666667-108.32194444444

Karte: Mexiko
marker
Choix

Choix, offiziell San Ignacio de Choix, ist eine Stadt mit 29.355 Einwohner im Bezirk Choix im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa. Choix liegt nahe der Grenze zu Chihuahua und Sonora. Sie liegt am Río Zuaque.

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
der spanischsprachige Artikel nennt in unterschiedlichen Versionen einen Herrn Jonhston (sic) bzw. die Jesuiten als Gründer.-- مَنشMan77 18:17, 21. Feb. 2008 (CET)

Choix wurde von Tzoes gegründet. Kapitän Francisco de Ibarra entdeckte die Gegend 1564.