Choke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Choke (engl. choke ‚würgen‘, ‚drosseln‘) steht für:

  • Der Choke in der Motorentechnik ist eine Klappe/Drossel am Ansaugstutzen des Vergasers, welche benutzt wird, um beim Kaltstart ein fetteres Gemisch zu erzeugen. Diese Klappe wird auch Starterklappe genannt.
  • Bei Flinten bezeichnet es eine Verengung am Laufende, um die Streuung und Geschwindigkeit sowie die Streuzylinder zu beeinflussen.
  • Choke – Der Simulant (Choke) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2008 von Clark Gregg.
  • Choke (Computerspiel) bezeichnet einen Begriff im Netzjargon bei Mehrspieler-Spielen und gibt den Verlust der Datenpakete zwischen dem Server und dem Client an.
  • Choke-Paket ist ein Verfahren zur Behebung von Überlast in einem Netzwerk.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.