Chori Chori (1956)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Chori Chori
Produktionsland Indien
Originalsprache Hindi, Englisch
Erscheinungsjahr 1956
Länge 147 Minuten
Stab
Regie Anant Thakur
Drehbuch Agha Jani Kashmiri
Produktion L. B. Lachman
Musik Shankarsingh Raghuwanshi,
Jaikishan Dayabhai Pankal
Kamera V. N. Reddy
Schnitt S. Surya
Besetzung

Chori Chori (Hindi: चोरी चोरी, Urdu: چوری چوری) ist eine Screwball-Komödie aus dem Jahr 1956 und basiert auf Frank Capras Film Es geschah in einer Nacht (1934). Hauptdarsteller sind Raj Kapoor und Nargis, eines der beliebtesten Leinwandpaare, das Bollywood hervorgebracht hat.

Handlung[Bearbeiten]

Kammo ist die Tochter des Multi-Millionärs Seth Girdharilal. Da sie auch seine einzige Tochter ist, wird Kammo für gewöhnlich verwöhnt. Dennoch sperrt er sie in einer Schiffskajüte ein. Der Grund: Kammo hat sich in den Piloten Suman Kumar verliebt. Nur der Vater glaubt, hinter der Liebe steckt die eigentliche Gier des Piloten, an das Familienvermögen heranzukommen.

Aus Trotz entflieht Kammo und macht sich geradewegs auf die Reise nach Bangalore, wo Sumar wohnhaft ist. Unterwegs stößt sie immer wieder auf den Reporter Saagar, den sie anfangs gar nicht leiden kann.

Mittlerweile hat Kammos Vater 125.000 Rupien auf die Ergreifung seiner Tochter gesetzt, sodass Saagar alle Mühe hat, sie vor den Menschen zu schützen, die nur auf den Finderlohn aus sind. Der anfangs genervte Saagar verspricht, Kammo sicher nach Bangalore zu bringen. Als Gegenleistung verlangt er die Rechte über Kammos Lebensgeschichte schreiben zu dürfen.

Auf ihrer gemeinsamen Reise verlieben sie sich ineinander. Doch kurz vor dem Ziel verlässt Saagar seine Weggefährtin und so kehrt Kammo enttäuscht in ihr Elternhaus zurück. Froh über ihre Rückkehr, bereitet ihr Vater die Hochzeit mit ihrem Geliebten Suman vor. Nun, am Tag der Hochzeit, ist auch Saagar anwesend und endlich gestehen beide ihre Liebe zueinander.

Musik[Bearbeiten]

Song Sänger/in Songschreiber
Aaja Sanam Manna Dey & Lata Mangeshkar Hasrat Jaipuri
All Line Clear Mohammad Rafi Hasrat Jaipuri
Jahan Mein Jati Hun Lata Mangeshkar & Manna Dey Shailendra
Is Paar Sajan Lata Mangeshkar Hasrat Jaipuri
Mein Bhagwan Ke Ghar Manna Dey & Lata Mangeshkar Shailendra
Panchi Banoon Urti Phiroon Lata Mangeshkar Hasrat Jaipuri
Rasik Balma Lata Mangeshkar Hasrat Jaipuri
Sawa Lakh Ki Lottery Mohammad Rafi & Lata Mangeshkar Shailendra
Yeh Raat Bheegi Bheegi Manna Dey & Lata Mangeshkar Shailendra

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Shankar-Jaikishan erhielt 1957 den Filmfare Award in der Kategorie Beste Musik.

Hintergrund[Bearbeiten]

Es handelt sich um den letzten gemeinsamen Film der beiden Hauptdarsteller Raj Kapoor und Nargis (abgesehen vom Kurzauftritt von Nargis in dem Film Jagte Raho).

Weblinks[Bearbeiten]