Chris Baker (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chris Baker (* 3. Januar 1948 in Großbritannien) ist ein britischer Historiker und Publizist mit Sitz in Bangkok, Thailand.

Baker hat zahlreiche Bücher und Veröffentlichungen verfasst, meist mit Pasuk Phongpaichit (Chulalongkorn-Universität). Zu den wichtigsten Werken gehören:

  • The Tale of Khun Chang Khun Phaen, Siam's great folk epic of love, war and tragedy. [1] als Übersetzer, zusammen mit Pasuk Phongpaichit
  • A History of Thailand, 2. A. 2009[2], eine Studie zur neueren Geschichte des Landes
  • Thaksin: The Business of Politics in Thailand, 2004[3], zur Politik des ehemaligen Premierministers von Thailand Thaksin Shinawatra
  • Thailand's Boom and Bust, 1998[4]
  • Thailand's Crisis, 2002[5]
  • Thailand : economy and politics, 1996[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Silkworm Books, Chiang Mai 2010, ISBN 978-9749511985
  2. ISBN 9780521767682
  3. ISBN 974-9575-55-5
  4. ISBN 9747100576
  5. ISBN 974-7551-38-1
  6. ISBN 9789676530974