Chris McDonald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chris McDonald (* 14. Mai 1978 in Albury, New South Wales) ist ein Triathlet aus Australien und mehrfacher Ironman-Sieger (2007, 2008, 2011, 2013).

Werdegang[Bearbeiten]

Im Jahr 1999 zog der in Australien geborene Chris McDonald aus geschäftlichen Gründen nach Neuseeland. 2001 startete er bei seinem ersten Triathlon, 2002 beim ersten Ironman und seit April 2004 ist er als Triathlon-Profi aktiv.

Im August 2011 erreichte er seinen zweiten Sieg beim Ironman Louisville nach 2007.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Datum/Jahr Rang Wettbewerb Austragungsort Zeit Bemerkung
17. Mai  2014 5 Ironman Texas Vereinigte StaatenVereinigte Staaten The Woodlands 08:22:51
22. Sep. 2013 1 Ironman Lake Tahoe Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lake Tahoe 08:55:14 Sieger bei der Erstaustragung
25. Aug. 2013 1 Ironman Louisville Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louisville 08:21:34
26. Aug. 2012 2 Ironman Louisville Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louisville 08:52:59
28. Aug. 2011 1 Ironman Louisville Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louisville 08:27:36
29. Mai  2011 5 Ironman Brasil BrasilienBrasilien Florianópolis 08:26:24 [1]
01. Mai  2010 3 Ironman St. George Vereinigte StaatenVereinigte Staaten St. George 08:54:42
14. Mär. 2010 2 Ironman 70.3 China China VolksrepublikChina Haikou 04:21:39 zweiter Rang, hinter dem schwedischen Überraschungssieger Fredrik Croneberg [2]
13. Sep. 2009 5 Ironman Wisconsin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison 08:56:47
17. Jan. 2009 1 Challenge Wanaka NeuseelandNeuseeland Wanaka 08:37:41 Sieg mit neuem Streckenrekord [3]
07. Sep. 2008 1 Ironman Wisconsin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison
20. Apr. 2008 4 Ironman China China VolksrepublikChina Hainan 09:20
  2008 4 Challenge Roth DeutschlandDeutschland Roth 08:20
  2008 2 Ironman Louisville Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louisville
  2008 2 Challenge Wanaka NeuseelandNeuseeland Wanaka
26. Aug. 2007 1 Ironman Louisville Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louisville 08:38:39
  2006 2 Ironman Wisconsin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison 09:12:35
27. Nov. 2005 6 Ironman Western Australia AustralienAustralien Busselton 08:37:38
16. Okt. 2004 38 Ironman Hawaii Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hawaii
27. Juni 2004 5 Ironman France FrankreichFrankreich Nizza

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sturla and Marsh Triumphant in Brazil
  2. Überraschungssieg beim Ironman 70.3
  3. Challenge Wanaka: Langdistanz auf der grünen Insel

Weblinks[Bearbeiten]