Chris Rees

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den walisischen Badmintonspieler Chris Rees. Für den Schlagzeuger Christopher Rees siehe Chris Slade.

Christopher „Chris“ Rees (* 30. Juni 1965) ist ein walisischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Chris Rees gewann schon als Junior 1981 seinen ersten Titel bei den nationalen Meisterschaften von Wales. Zwei Jahre später siegte er bei der Junioren-Europameisterschaft. 1988 erkämpfte er sich Bronze bei den Europameisterschaften der Erwachsenen im Herrendoppel mit Lyndon Williams. Insgesamt gewann er in Wales 24 nationale Titel.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1980 Wales: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Lyndon Williams / Chris Rees
1981 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1981 Wales: Einzelmeisterschaften der Junioren Mixed 1 Chris Rees / Angela Nelson
1981 Wales: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Chris Rees
1981 Wales: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Lyndon Williams / Chris Rees
1982 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1982 Wales: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Chris Rees
1982 Wales: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Lyndon Williams / Chris Rees
1983 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1983 Junioren-Europameisterschaft Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1984 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1985 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1986 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1986 Wales: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Christopher Rees
1987 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1987 Wales: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Christopher Rees
1988 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1988 Wales: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Christopher Rees
1988 Europameisterschaft Herrendoppel 3 Christopher Rees / Lyndon Williams
1988 Norwegian International Mixed 1 Chris Rees / Sarah Doody
1988 Norwegian International Herreneinzel 1 Christopher Rees
1989 Wales: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Christopher Rees / Sarah Doody
1989 Wales: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Christopher Rees
1989 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Yim C. Lim
1991 Welsh International Herrendoppel 1 Michael Adams / Christopher Rees
1992 Wales: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Christopher Rees / L. Carpenter
1992 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1993 Wales: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Christopher Rees / Hilary Tarleton
1993 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1995 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Christopher Rees / Lyndon Williams
1999 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Chris Rees / Neil Cottrill
2000 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Chris Rees / Neil Cottrill
2001 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Chris Rees / Neil Cottrill
2002 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Chris Rees / Neil Cottrill
2004 Wales: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Chris Rees / Irwansyah

Weblinks[Bearbeiten]