Christian Eyenga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Christian Eyenga
PLK Eyenga Stelmet.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Christian Eyenga Moenge
Geburtstag 22. Juni 1989
Geburtsort Kinshasa, Demokratische Republik Kongo
Größe 196 cm
Position Shooting Guard/Small Forward
NBA Draft 2009, 30. Pick, Cleveland Cavaliers
Vereinsinformationen
Verein Texas Legends
Liga D-League
Vereine als Aktiver
2005–2007 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Onata Kinshasa
2007–2009 SpanienSpanien CB Prat (LEB)
2009–2010 SpanienSpanien DKV Joventut
2010–2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cleveland Cavaliers
000 0 2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Lakers
000 0 2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando Magic
Seit 0 2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Texas Legends
1Stand: 11. Februar 2011

Christian Eyenga Moenge (* 22. Juni 1989 in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo) ist ein kongolesischer Basketballspieler, der aktuell für die Texas Legends in der NBA Development League spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Als Eyenga gedraftet wurde, stand er noch im Dienst ders Basketballvereins CB Prat der spanischen dritten Division.[1] Er spielte erst ein Jahr nach dem er gedraftet wurde in der NBA Summer League 2010 für die Cavaliers.[2] Daraufhin unterzeichnete er einen 2-Jahres Vertrag im Wert von insgesamt $2 Millionen. Der Vertrag enthält eine Team Option für ein drittes und viertes Jahr. Am 18. November 2010 wurde er in die NBA Development League zu den Erie BayHawks geschickt.[1] Am 2. Januar 2011 wurde er zurück zu den Cavaliers beordert und gab sein NBA Debüt am selben Tag in einem Spiel gegen die Dallas Mavericks.[3] Am 15. März 2012 wechselte Eyenga zusammen mit Ramon Sessions zu den Los Angeles Lakers. Die Cavaliers erhielten im Austausch Jason Kapono, Luke Walton und einen Erstrunden Draft-Pick. Im Laufe der Sommerpause wurde Eyenga im Rahmen des Trades von Dwight Howard zu den Lakers zu den Orlando Magic transferiert. Für die Magic lief Eyenga in der Vorbereitung für die Saison 2012/2013 auf, sein Vertrag wurde jedoch vor Beginn der Saison aufgelöst.

Er wechselte daraufhin in die NBA Development League und erhielt einen Vertrag bei den Texas Legends.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Spanien 2009
  2. NBA Summer League 2010 Roster
  3. Re-Call to the NBA, 2. Januar 2011