Christian Franke (Schlagersänger)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Leben (& Edward Simoni)
  DE 30 11.05.2012 (2 Wo.)
  AT 41 11.05.2012 (1 Wo.)
Singles
Ich wünsch’ dir die Hölle auf Erden
  DE 7 14.12.1981 (26 Wo.)
Was wäre, wenn …
  DE 26 31.05.1982 (21 Wo.)
Wenn du gehst, stürzt nicht der Himmel ein
  DE 36 22.11.1982 (17 Wo.)
Geh nicht fort (Guardian Angel)
  DE 90 11.09.2009 (1 Wo.)
Der Apfelbaum (& Edward Simoni)
  DE 45 28.11.2011 (2 Wo.)
[1]

Christian Franke (* 15. Februar 1956 in Nürnberg als Christian Hese) ist ein deutscher Schlagersänger und Produzent.

Leben[Bearbeiten]

Christian Franke nahm 1981 seine erste Single Ich wünsch dir die Hölle auf Erden auf, mit der er seinen bisher größten Erfolg hatte. Das Lied war 26 Wochen in den Charts von Media Control. Charakteristisch ist der durch die Kopfstimme erreichte hohe Schlusston des Liedes. Es folgten die Singles Was wäre wenn und Wenn du gehst, stürzt nicht der Himmel ein, die sich ebenfalls in den Charts platzieren konnten. In den 1990er Jahren konzentrierte er sich auf seine Tätigkeit als Produzent.

2002 erschien nach 20 Jahren das Album Genau wie du. Ein Jahr später erschien eine CD mit seinen alten Hits. 2009 erschien die Single Geh nicht fort (Guardian Angel) neu, mit der Franke sein kommerzielles Comeback feierte. 2010 erschienen die Singles Wenn du jetzt gehst (fallen nie Tränen) und Weil wir lieben, waren aber weniger erfolgreich. Mit Der Apfelbaum, produziert von David Brandes und begleitet von Edward Simoni, gelang Franke 2011 erneut der Eintritt in die Charts und mit Platz 45 die höchste Position seit den 80er Jahren. Im April 2012 erschien das Album Leben ! gemeinsam mit Edward Simoni.

Franke lebt im Saarland, ist verheiratet und hat einen Sohn.

Ehrungen[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 1982: Du und ich
  • 2002: Genau wie du
  • 2003: Best of Christian Franke
  • 2012: Leben (mit Edward Simoni)

Singles[Bearbeiten]

  • 1981: Ich wünsch’ dir die Hölle auf Erden
  • 1982: Was wäre, wenn...
  • 1982: Wenn du gehst, stürzt nicht der Himmel ein
  • 1983: Du bist die Frau, die ich liebe
  • 1983: Wenn ich nicht mehr da bin
  • 1983: Daniela
  • 1984: Dann bleibt das Herz kurz stehn
  • 1984: Lebenslänglich
  • 1985: Ewigkeit
  • 1985: Hunger nach Zärtlichkeit
  • 1986: Ich hab’ nur ein Herz
  • 1988: In deiner Hand
  • 1999: Sprung im Herzen
  • 2000: Genau wie du
  • 2002: Komm schon
  • 2009: Geh nicht fort (Guardian Angel)
  • 2011: Doch schweigen werd ich nicht
  • 2011: Der Apfelbaum (mit Edward Simoni)
  • 2011: Lass sie nie wieder los (mit Edward Simoni)
  • 2012: Ich habe gelebt (mit Edward Simoni)
  • 2012: Ein neuer Ozean (mit Edward Simoni)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chartverfolgung Deutschland und Österreich

Weblinks[Bearbeiten]