Christina Chang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christina Chang (* 29. Juni 1971 in Taipeh, Taiwan) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Biografie[Bearbeiten]

Chang wurde in Taipeh, Taiwan geboren und wuchs dort auf.[1] Ihr Vater ist ein Philippinischer Chinese und ihre Mutter Amerikanerin.[1] Mit 17 Jahren zog sie in die USA um Theater und Film im Bundesstaat Kansas zu studieren und zog später nach Seattle. Dort erhielt Chang ihre erste Rolle in Naomis Road am Kindertheater in Seattle, nachdem sie ihren Abschluss an der University of Washington gemacht hatte.[1]

Später zog sie nach New York City und trat als Gast in verschiedenen Fernseh-Programmen auf und hatte auch einige Rollen in Filmen wie 28 Tage und Begegnung des Schicksals. Im Fernsehen trat sie in der Globe Trekker-Serie auf und spielte in der dritten und siebten Staffel 24 als Dr. Sunny Macer und als Staatsanwältin Rebecca Nevins in CSI: Miami mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Serienauftritte (auch Gast- und Kurzauftritte)
Filme

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Globe Trekker Biography. Globe Trekker. Abgerufen am 6. Dezember 2010.