Christina Moore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christina Moore (* 12. April 1973 in Palatine, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Christina Moore sang und spielte als junges Mädchen in der örtlichen Kirchengruppe. In der Highschool tourte sie mit einer Kinder-Musical-Theater-Truppe in Chicago. Moores erstes Engagement war eine Rolle im Musical Abraham Lincoln Boyhood (Der junge Mr. Lincioln). Sie absolvierte eine Ausbildung an der Illinois Wesleyan University School of Theatre Arts und zog danach nach Los Angeles, um ihre Schauspielerkarriere zu verfolgen. Dort erhielt sie Auftritte in The Bad Girl’s Guide und Hyperion Bay. Später hatte sie ständige Rollen in den Fernsehserien Das Geheimnis von Pasadena und Auf schlimmer und ewig. Im Juli 2008 heiratete Moore den Schauspieler John Ducey.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.thesavannahweddingplanner.com/2009/05/celebrity-wedding-christina-moore-and.html