Christine Elise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christine Elise

Christine Elise (* 12. Februar 1965 in Boston, Massachusetts; eigentlich Christine Elise McCarthy) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Werdegang[Bearbeiten]

Christine Elise wurde in Boston, Massachusetts geboren. Ihre Schulausbildung erfolgte erfolgreich auf der US-amerikanischen Lateinschule Boston Latin High School, die sie im Jahre 1983 verließ. Sie war mit ihrem bekannteren Schauspielkollegen Jason Priestley, den sie in der US-Fernsehserie Beverly Hills, 90210 kennenlernte, von 1992 bis in das Jahr 1997 liiert. Sie hatte davor einen Gastauftritt in der 49. Folge (Reine Nervensache, engl. Nemesis) der US-Fernsehserie 21 Jump Street – Tatort Klassenzimmer und spielte an der Seite von Johnny Depp. Danach war sie in einigen Folgen von Emergency Room – Die Notaufnahme zu sehen.

Deutsche Synrchronstimme[Bearbeiten]

Ihre deutsche Synchronstimme stammt unter anderem von Sandra Schwittau, die Bart Simpson synchronisiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Schauspieler[Bearbeiten]

Drehbuchautor[Bearbeiten]

  • 1995–1996: Beverly Hills, 90210 (3 Folgen)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Christine Elise – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien