Christof Gassner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christof Gassner (* 24. April 1941 in Zürich, Schweiz) ist emeritierter Professor für Visuelle Kommunikation und Grafik-Design an der Kunsthochschule Kassel.

Leben[Bearbeiten]

Canton-Logo
"50 Jahre Friesenrat"
von Christoph Gassner

Seine Ausbildung zum Grafik-Designer machte Christof Gassner an der Kunstgewerbeschule Zürich, unter anderen bei Josef Müller-Brockmann und Walter Käch. Seit 1966 hat er ein eigenes Grafikdesign-Atelier in Frankfurt am Main, ab 1992 in Darmstadt. Schwerpunkte seiner Arbeiten sind Editorial Design, Corporate Design sowie Buchgestaltung und Gestaltung von Briefmarken und Plakaten. Zu seinen bekanntesten Logos gehört der Markenauftritt von dem Weilroder Lautsprecherhersteller Canton Elektronik.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Goldmedaille und Icograda Excellence Award, Biennale Brno, 1986
  • Design Prestige Award, 1994
  • Dr.-Hogo-Brandes-Preis, Deutsche Plakat Museum Essen, 1995

Literatur[Bearbeiten]

  • Schrift und Typografie, im Handbuch "Visuelle Kommunikation", Verlag Dietrich Reimer, Berlin 1989 und 1994
  • Industrie-Design, Kommunikations-Design: das Studium am Fachbereich Gestaltung der FH Darmstadt, Hrsg.: Fachhochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung, Darmstadt 1991
  • Alltag, Ökologie, Design - Umweltzeitschriften gestalten, Verlag Hermann Schmidt, Mainz 1994, ISBN 3-87439-308-9
  • Thema und Variationen Canton Plakate 1983-1995, Usingen 1996

Weblinks[Bearbeiten]