Christopher Mintz-Plasse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christopher Mintz-Plasse bei der Comic-Con 2013

Christopher Charles Mintz-Plasse (* 20. Juni 1989 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Lebenslauf[Bearbeiten]

Christopher Mintz-Plasse ist Sohn einer Schuldirektorin und eines Postboten. Von 2003 bis 2007 besuchte er die El Camino Real High School.

Sein Debüt als Schauspieler gab er 2007 in der Rolle des Fogell/McLovin im Film Superbad. 2008 spielte er unter der Regie von David Wain in der Komödie Vorbilder?!.

2010 übernahm Mintz-Plasse die Rolle des Red Mist in der Superheldenkomödie Kick-Ass. Der Film mit Aaron Johnson und Nicolas Cage in den Hauptrollen erhielt überwiegend positive Kritiken.[1]

Im Jahr 2010 arbeitete er außerdem zusammen mit Kid Cudi und Kanye West im Musikvideo Erase Me als Drummer.

Filmografie[Bearbeiten]

Christopher Mintz-Plasse (2011)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Christopher Mintz-Plasse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kick-Ass Reviews bei metacritic.com, abgerufen am 5. Oktober 2010