Chronologie der reichsten Deutschen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der reichsten Deutschen zählt Vermögen der reichsten Einzelpersonen deutscher Staatsangehörigkeit chronologisch auf. Eine Liste der reichsten Personen der Welt veröffentlicht das Forbes Magazine jährlich unter dem Titel The World’s Billionaires.

Erläuterungen

Bei den Vermögensangaben handelt es sich um Schätzungen. Bewertungsgrundlage sind Recherchen bei Vermögensverwaltern, Rechtsanwälten, Bankmanagern und Insidern. Vermögenswerte wurden vorsichtig bewertet, Aktienkapital nach den Kursen an einem Stichtag (zum Beispiel 31. August 2004), nicht börsennotierte Unternehmen nach ihrem Umsatz, ihrer Profitabilität und Marktstellung. Als Vermögen gelten unter anderem Firmenbeteiligungen, Grund- und Immobilienbesitz, Aktien, Privatsammlungen und Stiftungen, sofern es sich nicht ausdrücklich um gemeinnützige Stiftungen handelt. Großfamilien, deren Vermögen keinem überschaubaren Personenkreis mehr zugeordnet werden kann, sind nicht in der Rangliste. Die Liste enthält nur Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit.

Kritik

Das Cicero-Magazin kritisiert in seiner Ausgabe vom Mai 2006, dass die Forbes-Liste die Aktienwerte der Family Office nur schwer ermitteln kann und damit die Angaben auf Schätzungen beruhen.

Ungeachtet der verschiedenen Ansätze hinsichtlich Unter- und Überbewertungspolitik der betrachteten Wirtschaftsräume sieht sich die Quelle Forbes selbst als Schätzung.

2011 verklagte Josef Boquoi, Gründer des Unternehmens Bofrost, das Manager Magazin auf Unterlassung. Er wollte nicht mehr auf der Liste der 100 reichsten Deutschen genannt werden. Das Landgericht München I wies die Klage ab. Der Vorsitzende Richter erklärte, eine Gesellschaft müsse über sehr große Vermögen, ihr Zustandekommen und ihre Verwendung diskutieren können.[1][2]

1907/08

Quelle: Cicero, Mai 2006, nach dem pensionierten Regierungsrat im preußischen Innenministerium, Rudolf Martin, laut Steuererklärungen

Rang Name Vermögen
in Mio. Goldmark
Kaufkraft
umgerechnet in Mrd. Euro[3]
Wirtschaftszweig
1. Familie Rothschild 216 1,117 Kreditinstitut
2. Krupp 187 0,967 Schwerindustrie
3. Henckel von Donnersmarck 177 0,915 Schwerindustrie

Oktober 2004

Quelle: Manager Magazin, Sonderheft: Die 300 reichsten Deutschen, Oktober 2004

Rang Name Vermögen
in Milliarden Euro
Firmenanteile an
001. Karl Albrecht 15,60 Aldi Süd
002. Theo Albrecht 15,10 Aldi Nord
003. Susanne Klatten 07,80 BMW, Altana
004. Reinhard Mohn 06,50 Bertelsmann
005. Werner und Michael Otto 05,50 Otto-Versand
006. Friedrich Karl Flick 05,50 Flick-Holding
007. Ingeburg Herz 05,10 Tchibo
008. Reinhold Würth 05,05 Würth-Gruppe
009. Stefan Quandt 04,55 BMW
010. Curt Engelhorn 04,50 Roche / ehem. Boehringer Mannheim
011. Günter und Daniela Herz 04,45 Mayfair Vermögensverwaltung
012. Michael und Reiner Schmidt-Ruthenbeck 04,20 Metro-Gruppe
013. Otto Beisheim 04,20 Metro-Gruppe
014. Familie Haub 04,15 Tengelmann-Gruppe
015. Familie Reimann 04,10 Reckitt Benckiser, Slough
016. Johanna Quandt 04,00 BMW
017. Heinz Bauer 04,00 Bauer Verlagsgruppe
018. Familie von Holtzbrinck 03,90 Verlagsgruppe Holtzbrinck
019. Hasso Plattner 03,70 SAP
020. Familie Braun 03,65 B. Braun
021. Rudolf-August Oetker 03,65 Oetker-Gruppe
022. Familie August von Finck 03,55 Merck Finck & Co
023. Familie Bosch 03,10 Robert Bosch GmbH
024. Familie Porsche 03,00 Porsche
025. Karin von Ullmann 02,90 Bankhaus Sal. Oppenheim
026. Alfred Freiherr von Oppenheim 02,90 Bankhaus Sal. Oppenheim
027. Karl-Heinz Kipp 02,85 Massa-Märkte
028. Andreas und Thomas Strüngmann 02,80 Hexal AG
029. Quandt-Geschwister 02,65 BMW
030. Maria-Elisabeth und Georg Schaeffler 02,65 Schaeffler KG
031. Familie Wirtz 02,55 Mäurer + Wirtz
032. Familie Knauf 02,50 Knauf Gips
033. Friede Springer 02,45 Axel Springer AG
034. Dietmar Hopp 02,35 SAP
035. Otto Happel 02,35 Gea
036. Heidi Horten 02,30 Kaufhaus-Erbin – Helmut Horten
037. Stefan Schörghuber 02,30 Schörghuber-Gruppe
038. Familie Jahr 02,30 Gruner + Jahr
039. Heinz Georg Baus 02,30 BAUHAUS
040. Familie Wilhelm von Finck 02,20 Merck Finck & Co
041. Familie Funke 02,20 WAZ-Mediengruppe
042. Klaus Tschira 02,10 SAP
043. Hubert Burda 02,10 Hubert Burda Media
044. Familie Haindl 01,90 Haindl-Gruppe
045. Hans und Paul Riegel 01,85 Haribo
046. Geschwister Liebherr 01,80 Liebherr
047. Familie Voith 01,80 Voith
048. Berthold Leibinger 01,75 Trumpf (Unternehmen)
049. Familie Simon 01,70 Bitburger Brauerei
050. Madeleine Schickedanz 01,65 KarstadtQuelle
051. Familie Stihl 01,65 Stihl
052. Familie Ströher 01,65 Wella
053. Familie Rethmann 01,60 Rethmann
054. Familie Benteler 01,60 Benteler
055. Klaus Jacobs 01,60 Kraft Foods
056. Hugo Mann 01,55 Wertkauf, Möbel Mann
057. Familie Pohl 01,55 Wella
058. Josef H. Boquoi 01,50 Bofrost-Gruppe
059. Hans-Werner Hector 01,50 SAP
060. Familie Miele 01,40 Miele
061. Familie Zinkann 01,40 Miele
062. Klaus-Michael Kühne 01,40 Kühne + Nagel
063. Annelise Brost 01,35 WAZ-Mediengruppe
064. Familie Schleicher 01,30 Schwenk Zement
065. Thomas Bruch 01,25 Globus
066. Gloria von Thurn und Taxis 01,25 Privatbanken, Immobilien, Industriebeteiligungen, Brauerei
067. Heinz-Horst Deichmann 01,20 Deichmann Schuhe
068. Familie Woeste 01,20 Henkel
069. Peter Unger 01,15 Auto Teile Unger
070. Albert Cramer 01,15 Warsteiner Brauerei
071. Familie Schlecker 01,15 Schlecker
072. Familie Dohle 01,15 HIT Handelsgruppe
073. Martin Viessmann 01,15 Viessmann Werke
074. Familie Diehl 01,10 Diehl Stiftung
075. Dieter Schaub 01,10 Medien-Union
076. Familie Claussen 01,10 Beiersdorf AG
077. Andreas von Bechtolsheim 01,10 Sun Microsystems
078. Hermann-Hinrich Reemtsma 01,05 Reemtsma Cigarettenfabriken
079. Götz Werner 01,05 DM Drogeriemarkt
080. Familie Schwarz-Schütte 01,00 Schwarz Pharma
081. Friedhelm Loh 01,00 Friedhelm Loh Group
082. Stefan Engelhorn jr. 01,00 v. Boehringer Mannheim
083. Hans Joachim Langmann 01,00 Merck KGaA
084. Familie Stoll 01,00 Festo
085. Erich Schumann 00,95 WAZ-Mediengruppe
086. Familie Claas 00,95 Claas
087. Familie Wagner 00,90 Rehau-Gruppe
088. Familie Schuler-Voith 00,90 Schuler AG
089. Familie Oberwelland 00,90 August Storck
090. Familie Mittelsten Scheid 00,90 Vorwerk & Co.
091. Ursula Lapp 00,90 Lapp Group
092. Gerhard Ackermans 00,90 Allkauf
093. Carsten Maschmeyer 00,90 AWD
094. Familie Kärcher 00,90 Kärcher
095. Familie Dedi 00,85 KarstadtQuelle
096. Chantal Grundig 00,85 Grundig-Erbin
097. Familie Dornier 00,85 Dornier
098. Claus-Peter Offen 00,85 Reederei Claus-Peter Offen
099. Robert Vogel 00,85 Robert Vogel GmbH & CO KG (Immobilienunternehmen)
100. Geschwister Eckes-Chantré 00,80 Eckes AG

Oktober 2005

Quelle: Manager Magazin, Sonderheft: Die 300 reichsten Deutschen, Oktober 2005

Rang Name Vermögen
in Milliarden Euro
Firmenanteile an Differenz zu Oktober 2004
01. Karl Albrecht 15,60 Aldi Süd +/- 0 ↔
02. Theo Albrecht 15,10 Aldi Nord +/- 0 ↔
03. Susanne Klatten 07,80 BMW, Altana +/- 0 ↔
04. Reinhard Mohn 06,50 Bertelsmann +/- 0 ↔
05. Werner und Michael Otto 05,50 Otto-Versand +/- 0 ↔
06. Friedrich Karl Flick 05,50 Flick-Holding +/- 0 ↔
07. Ingeburg Herz 05,10 Tchibo +/- 0 ↔
08. Reinhold Würth 05,05 Würth-Gruppe +/- 0 ↔
09. Familie Porsche 04,95 Porsche + 1,95 ↑
10. Günter und Daniela Herz 04,60 Mayfair Vermögensverwaltung + 0,15 ↑
11. Stefan Quandt 04,55 BMW +/- 0 ↓
12. Curt Engelhorn 04,50 Boehringer Mannheim +/- 0 ↓
13. Familie Rudolf-August Oetker 04,20 Oetker-Gruppe + 0,55 ↑
14. Otto Beisheim 04,10 Metro-Gruppe - 0,1 ↓
14. Johanna Quandt 04,10 BMW + 0,1 ↑
16. Familie Haub 04,00 Tengelmann-Gruppe - 0,15 ↓
17. Familie Braun 03,80 B. Braun + 0,15 ↑
18. Hasso Plattner 03,75 SAP + 0,05 ↑
19. Familie August von Finck 03,60 Merck Finck & Co + 0,05 ↑
20. Familie von Oppenheim 03,25 Bankhaus Sal. Oppenheim + 0,35 ↑
22. Heinz Bauer 03,20 Bauer Verlagsgruppe - 0,8 ↓
23. Michael und Reiner Schmidt-Ruthenbeck 03,10 Metro-Gruppe - 1,1 ↓
24. Familie von Holtzbrinck 03,00 Verlagsgruppe Holtzbrinck - 0,9 ↓

Mai 2006

Quelle: Cicero, Mai 2006, nach Forbes Magazine, Stichtag 13. Februar 2006

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig
01. Karl Albrecht 17,0 Aldi Süd Einzelhandel
02. Theo Albrecht 15,2 Aldi Nord Einzelhandel
03. Adolf Merckle 11,5 Ratiopharm Pharma
04. Michael Otto & Familie 10,4 Otto-Versand Versandhandel
05. Susanne Klatten 07,75 BMW, Altana Autohersteller, Pharma
06. Rudolf-August Oetker & Familie 08,0 Oetker-Gruppe Lebensmittel, Schifffahrt
07. Reinhold Würth 07,9 Würth-Gruppe Werkzeugbau
08. August von Finck junior 07,0 Investition
09. Maria-Elisabeth Schaeffler u. Sohn Georg F. W. Schaeffler 06,8 Schaeffler KG
10. Stefan Quandt 06,6 BMW Autohersteller
11. Hasso Plattner 06,4 SAP Computersoftware
12. Curt Engelhorn 06,1 Boehringer Mannheim Pharma
13. Friedrich Karl Flick 06,1 Haupterbe der Flick-Gruppe
14. Johanna Quandt 06,1 BMW Autohersteller
14. Karl-Heinz Kipp 05,0 Textilhandel Massa-Kipp (bis 1987)
16. Erivan Haub & Familie 04,9 Tengelmann-Gruppe Einzelhandel
17. Reinhard Mohn & Familie 04,3 Bertelsmann Verlag
18. Klaus-Michael Kühne 04,1 Kühne + Nagel Spedition
19. Madeleine Schickedanz 04,0 KarstadtQuelle Einzelhandel, Versandhandel
20. Andreas Strüngmann 03,6 Hexal AG Pharma
21. Thomas Strüngmann 03,6 Hexal AG Pharma
22. Otto Beisheim 03,4 Metro-Gruppe
23. Reiner & Michael Schmidt-Ruthenbeck 03,3 Metro-Gruppe
24. Klaus Tschira 03,3 SAP Computersoftware
25. Anton Schlecker 03,0 Schlecker
26. Michael Herz 02,9 Tchibo Holding AG
27. Wolfgang Herz 02,8 Tchibo Holding AG
28. Stefan Schörghuber 02,8 Schörghuber Unternehmensgruppe
29. Otto Happel 02,7 GEA Group
30. Hugo Mann & Familie 02,6 Wertkauf
31. Axel Oberwelland 02,4 August Storck KG Lebensmittel
32. Hubert Burda 02,3 Hubert Burda Media Verlag
33. Hermann Schnabel 02,3 Helm AG
34. Friede Springer 02,3 Axel Springer AG Verlag
35. Heinz-Horst Deichmann 02,1 Deichmann Schuhe
36. Daniela Herz 02,0 Tchibo Holding AG
37. Günter Herz 02,0 Tchibo Holding AG
38. Heinz Bauer 01,9 Bauer Verlagsgruppe Verlag
39. Joachim Herz 01,9 Tchibo Holding AG
40. Albert von Thurn und Taxis 01,9 Thurn und Taxis
41. Hans-Werner Hector 01,8 SAP Computersoftware
42. Eugen Viehof & Familie 01,8 Allkauf-Gruppe, Vibro
43. Sylvia Ströher 01,7 Wella
44. Rolf Gerling 01,5 Gerling Versicherung
45. Andreas von Bechtolsheim 01,5 Sun Microsystems Computer
46. Hans Riegel 01,4 Haribo
47. Paul Riegel 01,4 Haribo
48. Martin Viessmann 01,3 Viessmann Heiztechnik
49. Ingeburg Herz 01,2 Tchibo Holding AG
50. Peter Unger 01,2 Auto Teile Unger
51. Anneliese Brost 01,1 WAZ-Mediengruppe Verlag
52. Dietmar Hopp 01,1 SAP Computersoftware
53. Monika Schoeller 01,0 Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Verlag
54. Georg-Dieter von Holtzbrinck 01,0 Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Verlag
55. Stefan von Holtzbrinck 01,0 Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Verlag

Oktober 2006

Quelle: Manager Magazin, Sonderheft: Die 300 reichsten Deutschen, Oktober 2006

Rang Name Vermögen
in Milliarden Euro
Quelle des Vermögens
01. Familie Karl Albrecht 16,10 Aldi Süd
02. Familie Theo Albrecht 16,05 Aldi Nord
03. Dieter Schwarz 10,25 Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland)
04. Susanne Klatten 07,75 BMW, Altana
05. Familien Werner und Michael Otto 05,40 Otto-Versand
06. Hasso Plattner 05,30 SAP
07. Reinhold Würth 05,15 Würth-Gruppe
08. Familie Porsche 05,10 Porsche
09. Günter und Daniela Herz 05,10 Puma AG, Mayfair Vermögensverwaltung
10. Familie Reimann 05,05 Reckitt Benckiser

März 2007

Quelle: Die Welt, März 2007, nach Forbes Magazine

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig Weltranglistenplatz
lt. Forbes Magazine
01. Karl Albrecht 20,0 Aldi Süd Einzelhandel 015.
02. Theo Albrecht 17,5 Aldi Nord Einzelhandel 020.
03. Michael Otto & Familie 13,3 Otto-Versand Versandhandel 040.
04. Adolf Merckle 12,8 Ratiopharm Pharma 044.
05. Susanne Klatten 09,6 BMW, Altana Autohersteller, Pharma 068.
06. Reinhold Würth 09,0 Würth-Gruppe Handel 073.
07. Maria-Elisabeth Schaeffler u. Sohn Georg F. W. Schaeffler 08,7 Schaeffler KG Maschinenbau 078.
08. August von Finck junior 08,4 Investition 083.
09. Stefan Quandt 07,6 BMW Autohersteller 096.
10. Johanna Quandt 06,7 BMW Autohersteller 111.
11. Curt Engelhorn 06,4 Boehringer Mannheim Pharma 114.
12. Hasso Plattner 06,0 SAP Computersoftware 119.
13. Erivan Haub & Familie 06,0 Tengelmann-Gruppe Einzelhandel 119.
14. Klaus-Michael Kühne 05,9 Kühne + Nagel Spedition 128.
15. Karl-Heinz Kipp 05,7 Textilhandel Massa-Kipp (bis 1987) Handel 132.
16. Madeleine Schickedanz 05,5 Arcandor Einzelhandel, Versandhandel 142.
17. Otto Beisheim 04,5 Metro-Gruppe Groß- und Einzelhandel 177.
18. Hubert Burda 04,3 Hubert Burda Media Verlag 194.
19. Reiner & Michael Schmidt-Ruthenbeck 04,3 Metro-Gruppe Groß- und Einzelhandel 194.
20. Wolfgang Herz 04,0 Tchibo Holding AG Kaffeerösterei und -handel 214.
21. Michael Herz 04,0 Tchibo Holding AG Kaffeerösterei und -handel 214.
22. Andreas Strüngmann 04,0 Hexal AG Pharma 214.
23. Thomas Strüngmann 04,0 Hexal AG Pharma 214.
24. Anton Schlecker 03,8 Schlecker Drogeriemärkte und Versandhandel 230.
25. Reinhard Mohn & Familie 03,5 Bertelsmann Verlag 249.
26. Friede Springer 03,2 Axel Springer AG Verlag 273.
27. Stefan Schörghuber 03,0 Schörghuber Unternehmensgruppe u.A. Immobilien, Hotels, Flugzeugleasing 287.
28. Otto Happel 03,0 GEA Group Spezialmaschinenbau 287.
29. Klaus Tschira 03,0 SAP Computersoftware 287.
30. Axel Oberwelland 02,6 August Storck KG Lebensmittel 336.
31. Hugo Mann & Familie 02,6 Wertkauf Einzelhandel 336.
32. Heinz Bauer 02,6 Bauer Verlagsgruppe Verlag 349.
33. Heinz-Horst Deichmann 02,6 Deichmann Schuhe Schuhhandel 349.
34. Joachim Herz 02,5 Tchibo Holding AG Kaffeerösterei und -handel 369.
35. Hermann Schnabel 02,4 Helm AG 390.
36. Günter Herz 02,3 Tchibo Holding AG Kaffeerösterei und -handel 407.
37. Daniela Herz 02,2 Tchibo Holding AG Kaffeerösterei und -handel 407.
38. Eugen Viehof & Familie 02,1 Allkauf-Gruppe Einzelhandel, jetzt zur Metro-Gruppe gehörend, (bspw. real,-) 458.
39. Albert Prinz von Thurn und Taxis 02,0 Thurn und Taxis u.A. ehem. königlicher Postdienst 488.
40. Andreas von Bechtolsheim 01,9 Sun Microsystems Computer 538.
41. Sylvia Ströher 01,9 Wella Haarpflegeprodukte 538.
42. Hans-Werner Hector 01,9 SAP Computersoftware 538.
43. Ingeburg Herz 01,8 Tchibo Holding AG Kaffeerösterei und -handel 557.
44. Rolf Gerling 01,7 Gerling Versicherung 583.
45. Dieter Schnabel 01,6 Helm AG 618.
46. Martin Viessmann 01,5 Viessmann Heiztechnik 664.
47. Paul Riegel 01,5 Haribo Süßwaren, Gummibärchen 664.
48. Hans Riegel 01,5 Haribo Süßwaren 664.
49. Peter Unger 01,3 Auto Teile Unger Kfz.-Zubehör und -werkstätten 754.
50. Anneliese Brost 01,3 WAZ-Mediengruppe Verlag 754.
51. Dietmar Hopp 01,2 SAP Computersoftware 799.
52. Georg-Dieter von Holtzbrinck 01,1 Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (bis 2006)
Dieter von Holtzbrinck Medien (ab 2009)
Verlag 840.
53. Stefan von Holtzbrinck 01,1 Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Verlag 840.
54. Monika Schoeller 01,1 Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Verlag 840.
55. Friedhelm Loh 01,0 Friedhelm Loh Group Schaltschränke 891.

März 2008

Quelle: Forbes Magazine, März 2008

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig Weltranglistenplatz
''The World’s Billionaires (Forbes Magazine)
01. Karl Albrecht 27,0 Aldi Süd Einzelhandel 010.
02. Theo Albrecht 230 Aldi Nord Einzelhandel 016.
03. Michael Otto & Familie 18,2 Otto-Versand Versandhandel 034.
04. Susanne Klatten 13,2 BMW, Altana Autohersteller, Pharma 055.
05. Adolf Merckle 09,2 Merckle Unternehmensgruppe, HeidelbergCement, Phoenix Pharmahandel, Ratiopharm Baustoffe, Pharma 094.
06. Reinhard Mohn & Familie 08,7 Bertelsmann Verlag 102.
07. Maria-Elisabeth Schaeffler u. Sohn Georg F. W. Schaeffler 08,5 Schaeffler KG Maschinenbau 104.
08. Erivan Haub & Familie 07,8 Tengelmann-Gruppe Einzelhandel 119.
09. Reinhold Würth 07,7 Würth-Gruppe Handel 120.
10. Stefan Quandt 06,8 BMW Autohersteller 137.

Oktober 2008

Quelle: Manager Magazin, Oktober 2008 (Aktienkapital nach dem Kurs vom 1. September 2008)

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig Weltranglistenplatz
lt. Forbes Magazine
1. Karl Albrecht 17,55 Aldi Süd Einzelhandel 010.
2. Theo Albrecht 17,05 Aldi Nord Einzelhandel 016.
3. Familie Porsche 15,50 Porsche Autohersteller
4. Dieter Schwarz 1100 Lidl, Kaufland Handel
5. Michael Otto & Familie 08,10 Otto-Versand Versandhandel 034.
6. Familie Reimann 07,95 Reckitt Benckiser, Parfümhaus Coty Handel
7. Susanne Klatten 07,80 BMW, Altana Autohersteller, Pharma 055.
8. Reinhold Würth 07,40 Würth-Gruppe Handel 120.
9. August Oetker 06,75 Oetker-Gruppe Handel

März 2009

Quelle: Forbes Magazine[4], März 2009

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig Weltranglistenplatz
The World’s Billionaires (Forbes Magazine)
01. Karl Albrecht 21,5 Aldi Süd Einzelhandel 006.
02. Theo Albrecht 18,8 Aldi Nord Einzelhandel 009.
03. Michael Otto & Familie 13,2 Otto-Versand Versandhandel 023.
04. Susanne Klatten 10,0 BMW, Altana Autohersteller, Pharma 035.
05. Erivan Haub & Familie 05,4 Tengelmann-Gruppe Einzelhandel 090.
06. Reinhold Würth 05,2 Würth-Gruppe Handel 093.
07. Stefan Quandt 04,6 BMW Autohersteller 108.
08. Hasso Plattner 04,5 SAP Software 110.
09. Johanna Quandt 04,1 BMW Autohersteller 131.
10. Anton Schlecker 03,6 Schlecker Drogeriemärkte und Versandhandel 156.

Oktober 2009

Quelle: Manager Magazin, Oktober 2009 (Aktienkapital nach dem Kurs vom 1. September 2009)

Rang Name Vermögen
in Milliarden Euro
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig
01. Karl Albrecht 17,35 Aldi Süd Einzelhandel
02. Theo Albrecht 16,75 Aldi Nord, Trader Joe’s Einzelhandel
03. Dieter Schwarz 1000 Lidl, Kaufland Handel
04. Michael Otto & Familie 08,15 Otto Group u. a. Versandhandel
05. Familie Reimann 07,15 Reckitt Benckiser, Coty Handel, Kosmetik
06. Susanne Klatten 0700 BMW, Altana Autohersteller, Pharma
07. Reinhold Würth 06,80 Würth-Gruppe Handel
08. August Oetker 06,35 Oetker-Gruppe Handel
09. Günter Herz und Daniela Herz 06,00 Tchibo Holding AG Kaffeerösterei und -handel
10. Familie Braun 05,10 B. Braun Pharma

März 2010

Quelle: Forbes Magazine,[5] März 2010

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig Weltranglistenplatz
The World’s Billionaires (Forbes Magazine)
01. Karl Albrecht 23,5 Aldi Süd Einzelhandel 010.
02. Michael Otto & Familie 18,7 Otto-Gruppe Versandhandel 021.
03. Theo Albrecht 16,7 Aldi Nord, Trader Joe’s Einzelhandel 031.
04. Susanne Klatten 11,1 BMW, Altana, Nordex, SGL Carbon Autohersteller, Pharma 051.
05. August von Finck 07,3 Merck Finck & Co, Allianz Bank, Versicherung 099.
06. Klaus-Michael Kühne 06,8 Kühne + Nagel Logistik 108.
07. Curt Engelhorn 06,3 Boehringer Mannheim Chemie 117.
08. Stefan Quandt 05,7 BMW Autohersteller 132.
08. Reinhold Würth 05,7 Würth-Gruppe Handel 132.
10. Karl-Heinz Kipp 05,0 Massa-Märkte Einzelhandel 154.
10. Hasso Plattner 05,0 SAP Software 154.
10. Johanna Quandt 05,0 BMW Autohersteller 154.

März 2011

Quelle: Forbes Magazine,[6] März 2011

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig Weltranglistenplatz
The World’s Billionaires (Forbes Magazine)
01. Karl Albrecht 25,5 Aldi Süd Einzelhandel 012.
02. Michael Otto & Familie 16,6 Otto-Gruppe Versandhandel 038.
03. Susanne Klatten 14,6 BMW, Altana, Nordex, SGL Carbon Autohersteller, Pharma 044.
04. Berthold & Theo Albrecht junior & Familie 14,4 Aldi Nord, Trader Joe’s Einzelhandel 048.
05. Stefan Quandt 10,7 BMW Autohersteller 072.
06. Klaus-Michael Kühne 10,0 Kühne + Nagel Logistik 081.
07. Johanna Quandt 09,8 BMW Autohersteller 089.
08. Maria-Elisabeth & Georg Schaeffler 09,8 Schaeffler-Gruppe Maschinenbau 089.
09. August von Finck 08,4 Merck Finck & Co, Allianz Bank, Versicherung 108.
10. Hasso Plattner 06,9 SAP Software 141.

März 2012

Quelle: Forbes Magazine,[7] März 2012

Rang Name Vermögen
in Milliarden US-Dollar
Quelle des Vermögens Wirtschaftszweig Weltranglistenplatz
The World’s Billionaires (Forbes Magazine)
01. Karl Albrecht 25,4 Aldi Süd Einzelhandel 010.
02. Berthold & Theo Albrecht junior & Familie 17,8 Aldi Nord, Trader Joe’s Einzelhandel 032.
03. Michael Otto & Familie 17,6 Otto-Gruppe Versandhandel 034.
04. Susanne Klatten 13,0 BMW, Altana, Nordex, SGL Carbon Autohersteller, Pharma 059.
05. Stefan Quandt 11,2 BMW Autohersteller 076.
06. Johanna Quandt 10,0 BMW Autohersteller 088.
07. Klaus-Michael Kühne 09,8 Kühne + Nagel Logistik 095.
08. August von Finck 07,8 Merck Finck & Co, Allianz Bank, Versicherung 118.
09. Hasso Plattner 07,2 SAP Software 127.
10. Curt Engelhorn 06,6 Boehringer Mannheim Chemie 144.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Bofrost-Gründer muss Berichte über Vermögen hinnehmen. In: Hamburger Abendblatt, 7. April 2011.
  2.  Isabel Gomez: Mister Bofrost scheitert vor Gericht. In: Financial Times Deutschland. 7. April 2011 (bei ftd.de, abgerufen am 25. April 2011).
  3. Die Kaufkraft einer Goldmark von 1908 beträgt 2006 5,17 Euro.
  4. Forbes' The World's Billionaires Germany 2009
  5. Forbes' The World's Billionaires Germany 2010.
  6. Forbes' The World's Billionaires Germany 2011.
  7. Forbes' The World's Billionaires Germany 2012.

Weblinks