Church of the Province of West Africa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Church of the Province of West Africa ist eine Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft in Westafrika und wurde 1979 zu einer selbstständigen anglikanischen Kirchenprovinz. An ihrer Spitze (Primas) steht der Erzbischof von Westafrika.

Die anglikanische Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit in Accra, Ghana

Die Provinz umfasst 16 Diözesen in 8 Ländern:

Diözese Staat Bischof
Bistum Accra GhanaGhana Ghana, Accra Justice Ofei Akrofi
Bistum Bo Sierra LeoneSierra Leone Sierra Leone, Bo Samuel Sao Gbonda
Bistum Cape Coast GhanaGhana Ghana, Cape Coast Daniel Allotey
Bistum Dunkwa-on-Offin GhanaGhana Ghana, Dunkwa-on-Offin Edmund Dawson Ahmoah
Bistum Freetown Sierra LeoneSierra Leone Sierra Leone, Freetown Julius Olotu Prince Lynch
Bistum Gambia GambiaGambia Gambia, Banjul
SenegalSenegal Senegal
Kap VerdeKap Verde Kap Verde
Bistum Guinea GuineaGuinea Guinea, Conakry Albert D Gomez
Bistum Ho GhanaGhana Ghana, Ho Matthias Medadues-Badohu
Bistum Kamerun KamerunKamerun Kamerun, Douala Thomas-Babyngton Elango Dibo
Bistum Koforidua GhanaGhana Ghana, Koforidua Francis Quashie
Bistum Kumasi GhanaGhana Ghana, Kumasi Daniel Yinka Sarfo
Bistum Liberia LiberiaLiberia Liberia, Monrovia Jonathan Bau-Bau Bonaparte Hart
Bistum Sekondi GhanaGhana Ghana, Sekondi-Takoradi John Kwamina Otoo
Bistum Sunyani GhanaGhana Ghana, Sunyani Festus Yeboah-Asuamah
Bistum Tamale GhanaGhana Ghana, Tamale Emmanuel Anyindana Arongo
Bistum Wiawso GhanaGhana Ghana, Wiawso Abraham Kobina Ackah

Erzbischöfe (seit 1979 auch Primas) von Westafrika[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]