Cicala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cicala
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Cicala (Italien)
Cicala
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Catanzaro (CZ)
Koordinaten: 39° 1′ N, 16° 29′ O39.01666666666716.483333333333837Koordinaten: 39° 1′ 0″ N, 16° 29′ 0″ O
Höhe: 837 m s.l.m.
Fläche: 9 km²
Einwohner: 964 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 107 Einw./km²
Postleitzahl: 88040
Vorwahl: 0968
ISTAT-Nummer: 079030
Volksbezeichnung: Cicalesi
Schutzpatron: San Giacomo maggiore apostolo
Website: Cicala

Cicala ist eine Gemeinde mit 964 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der italienischen Provinz Catanzaro, Region Kalabrien.

Das Gebiet der Gemeinde liegt auf einer Höhe von 837 m über dem Meeresspiegel und umfasst eine Fläche von 9 km². Die Nachbargemeinden sind Carlopoli, Fossato Serralta, Gimigliano und Sorbo San Basile. Cicala liegt 30 km nordwestlich von Catanzaro.

Der Ort entstand um 1600, der genaue Zeitpunkt der Ortsgründung ist heute nicht mehr feststellbar. Die Einwohner leben hauptsächlich von der Holzwirtschaft.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.